Garagesale und Bilder. Ich werd wahnsinnig!!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von MacPauli, 27.10.2006.

  1. MacPauli

    MacPauli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2004
    Hallöle,

    ich versuche mit Garagesale 2.4.5 ein Angebot in ebay einzustellen. Aber bzgl. der Bilder gibt es folgendes Problem: Rufe ich die Vorschau auf, sind ja am Ende der Produktbeschreibung noch ein Mal die geladenen Bilder unter "Bild auswählen" aufgelistet (so erscheint es ja nachher auch im Original). Aber leider sind die Bilder völlig verzerrt, ein Bild, welches ich um 90 Grad gedreht habe, ist viel höher und die Abbildung ist gestreckt, andere werden in der Breite zusammengestaucht. Es ist auch egal, ob ich die Bilder vorher bearbeitet habe oder nicht, sobald ich ein Bild gedreht habe, ist bei der Vorschau dieses Chaos. Spinnt da nur die Vorschau und oder sieht es nachher in ebay auch so aus?

    Gruß

    MacPauli
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2006
  2. Haro

    Haro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.04.2003
    Wie genau machst du das mit den Bildern? Lädst du diese selbst auf irgendeinen Webspace hoch? Nutzt du den eBay Bilderservice? Bearbeitest du die Bilder, nachdem du diese auf den Mac geladen hast (Größe skallieren o.ä.)?

    In Garagesale hast du selbst die Möglichkeit Bilder zu bearbeiten (ist irgendwie über das Menü erreichbar, such da mal durch).

    Wenn die Bilder in der Vorschau falsch angezeigt werden sieht das in der Regel auch später nicht richtig aus. Gerade wenn diese gedreht sind.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen