Garageband & Logic Audio //Instrumente, Plugins sharen

Diskutiere mit über: Garageband & Logic Audio //Instrumente, Plugins sharen im Digital Audio Forum

  1. benb

    benb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2003
    Garageband-Instrumente in logic

    ich habe mir vor kurzem logic express zugelegt.
    leider kommt mir vor daß die softwareinstrumente in garageband besser klingen.
    ich denke da an das piano, die elektrische orgel, das rhodes..

    hat jemand eine ahnung wie man die softwareinstumente von GB in logic einbindet?
    sie haben nämlich beide die selbe endung: .exs
     
  2. Der_Alex

    Der_Alex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.09.2003
    Hallo,

    .exs ist das format für den Logic EXS24 Sampler. Die müssen dann in den Ordner; Logic > Sampler Instruments.
    Die Audio Samples können irgendwo liegen.
    Wenn dieser Sampler vorhanden ist dann sollte das funktionieren.
     
  3. benb

    benb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2003
     

    das geht eben nicht, logic sagt es handle sich dabei nicht um ein softwareinstrument.
     
  4. Der_Alex

    Der_Alex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.09.2003
    Das ist interessant. bei dir ist der EXS24 Sampler ja wohl vorhanden, am end ist es auch eine einschränkung von express zu pro. Was ich allerdings ziemlich krass fände!!!
    Hast du mal versucht andere .exs files einzubinden? (auf der aktuellen Keyboards DVD sind z.B. welche drauf)
    Wichtig ist auch die ordnerstruktur einzuhalten:
    Sampler Instruments und nicht EXSamples

    Sonst würd ich mal bei Emagic direkt nachhacken, am besten per mail telefonisch dauert das leider meist sehr lang.
     
  5. martinmacco

    martinmacco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    30.03.2004
    Der Austausch zwischen Logic und Garageband exs-files geht leider tatsächlich nicht, weder in pro noch in express noch auf irgendeinem Rechner von irgendjemandem. Warum auch immer!
    Dass die Garageband Instruments besser klingen als die exs-instruments in Logic halte ich aber dann doch für ein Gerücht!. Nur sind die Klänge in Logic nicht vorbearbeitet wie in Garageband, da man davon ausgeht, dass ein Musikproduzierender seine spezifischen Klanvorstellungen selber zusammenbastelt. Und dabei bietet Logic Möglichkeiten, von denen Garageband nur träumen kann!

    martinmacco
     
  6. NQUISITOR

    NQUISITOR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    30.08.2003
     


    Genau - denn die 3 Millionenfach verwendeten Loops in Garageband haben spätestens nach 2 Wochen ihre Originalität eingebüßt. Egal ob zigfach durch die (zugegeben gute) FX-Sektion gejagt oder nicht. Was immer wieder vergessen wird: Sound ist nicht alles - die Idee zählt.
     
  7. benb

    benb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2003
     

    ich rede hier nicht von den loops sondern von den softwareinstrumenten sowie deren einbindung in logic.
    mit dem EVP73 ist bei logic express zum glück eine hevorragendes e-piano dabei, eine hammond und ein vernünftiges klavier sucht man vergebens.

    angesichts der tatsache daß das alles bei GB dabei ist und gratis noch dazu frage ich mich nach dem sinn und einer möglichkeit dieses manko zu umschiffen.

    das ist alles.

    gibt es eine möglichkeit GB über rewire einzuschleifen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Garageband Logic Audio Forum Datum
Trance in Logic pro oder Garageband Digital Audio 06.09.2012
GarageBand: Mehrere MIDI Geräte über 1 MIDI Interface auf unterschiedlichen Spuren Digital Audio 15.07.2012
GarageBand und/oder Logic Aufnahme auf externe Festplatte? Digital Audio 25.06.2012
Musik (Melodie) von Stimme trennen. Digital Audio 30.08.2010
groove agent oder ähnliches für Logic/Garageband? Digital Audio 13.02.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche