GarageBand hat immer noch Limit: 9999 Takte

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von elastico, 04.11.2006.

  1. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    GarageBand hat immer noch Limit: 1999 Takte

    Ich dachte ja, dass das aktuelle GB kein Limit mehr hätte - das ältere hatte ja irgendwo bei 999 Takten aufgehört aufzuzeichnen.

    Tja, aber nun habe ich das Limit bei 9999 Takten gefunden. Bei 120bpm sollten das doch etwas über 5h sein? Oder mache ich einen Gedankenfehler?
    Jedenfalls war nach knapp über 1h schluss mit aufnehmen - da habe ich nicht schlecht gestaunt!

    Na toll - hingucken müsste man richtig. Das Limit ist bei 1999 Taken!!
    Bei 120 bpm also etwa 1h 6m *grrr* :(

    Ich habe mir dann geholfen, indem ich ein Projekt mit 40bpm angelegt habe. Aber das kann es doch nicht sein.

    Hat LogicExpress auch ein Limit?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2006
  2. martin63

    martin63 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    86
    MacUser seit:
    14.11.2003
    meines wissens, liegt das limit von logic, bei der größe der festplatte.
     
  3. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Dann wäre das ja mal eine Option für die nahe Zukunft. So ein Limit nervt nämlich :( Habe ich auch nicht in den Dokumentationen finden können. Tja, das sind so die Kleinigkeiten.
     
  4. kaengururatte

    kaengururatte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2006
    Ja. Auch Logic Pro hat ein Limit bei der Anzahl der Viertelnoten (es sind 8550 was beim 4/4 Takt etwa 2137 Takten entspricht).
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2006
  5. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.01.2005
  6. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Die maximale Aufnahmezeit in Logic ist durch die maximale Songlänge beschränkt. Diese beträgt im 4/4-Takt 2158 Takte. Dies ergibt bei einem Tempo von 120 bpm eine Zeit von ca. 70 min., 60 bpm = 140 min., 30 bpm = 210 min.

    Egal ob Logic Express oder Pro.
     
  7. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Na da sind wir uns ja fast einig :D Ein paar Takte mehr oder weniger... was solls.
     
  8. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    urgs... warum machen die sowas?
    Aber wenn ich 30bpm einstellen kann, dann hätte ich mehr als genug Luft
    Es sollten halt mal 90 oder 120 Minuten am Stück möglich sein

    Ist ja echt merkwürdig mit diesem Limit :(
     
  9. Der_Alex

    Der_Alex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.09.2003
    Ich mach nur äußerst selten so lange Tracks ;) .
    Wenn du damit Dj Sets oder sowas mitschneiden möchtest ist GB/Logic nicht das richtige Programm.

    Alex
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GarageBand hat immer
  1. MaxPower7
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    131
    lostreality
    01.11.2016
  2. Videoinge
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    99
    Videoinge
    22.10.2016
  3. nocturous
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    192
    nocturous
    27.10.2016
  4. mactrisha
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    76
    mactrisha
    19.10.2016
  5. GibsonLesPaul
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    346
    rembremerdinger
    14.10.2016