Garageband Brennen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Melf, 26.03.2004.

  1. Melf

    Melf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    hi,

    wie kann ich selbstgemachte lieder bei garageband auf cd brennen?
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Wie üblich

    1) du brennst die exportierten MP3s deiner Lieder auf CD, als Daten- oder Audio-CD

    2) du brennst die GarageBand Dateien auf CD.

    Was davon möchtest du tun?

    wavey

    Lynhirr
     
  3. Melf

    Melf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    ich möchte meine garageband datein ( ich weiß nicht welches format) als normale cd brenn, sodass ich sie auf der anlage abspielen kann.
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Prinzip

    Du hast das Prinzip nicht verstanden! :rolleyes:

    Die Dateien, die GarageBand erzeugt, sind nur für das Programm. Um einen Song auf deiner Anlage zu hören, musst du den Song nach iTunes exportieren (Menü Ablage, glaube ich).

    Der Song landet als aiff-Datei in iTunes. Dort den Song in mp3 konvertieren. (Menü Erweitert)

    Dann in iTunes eine Audio-CD brennen.


    Fertig. :)

    wavey

    Lynhirr
     
  5. mcintyre

    mcintyre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.12.2003
    @Lynhirr: Das mit dem umwandeln in mp3 kann man sich sparen!
    iTunes brennt auch aiff-Dateien als Audio-CD.

    PS: Ich hab´jetzt auch GB!carro
     
  6. darmani

    darmani MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Ins Itunes Imprtieren und dann Brennen


    Dual G5 2GHz 1.5GB RAM wavey
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr Gast

     


    Oh, fein. :)

    GarageBand rockt, nicht wahr? :D

    wavey

    Lynhirr
     
  8. mcintyre

    mcintyre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.12.2003
     

    Oh ja! Schon zwei Nächte lang nur "rumgespielt"! :D
     
  9. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    20.02.2004
    1. In GB menu<Ablage>für iTunes exportieren
    2. dann mit iTunes nach Belieben Aiff (normale Audio CDs) oder MP3 CDs brennen.


    es empfielt sich gerade bei GB Songs die man ja höchstwahrscheinlich selbst gemacht
    und gemixt hat die Lautstärkeanpassung bei iTunes zu aktivieren, da man nicht alle GB
    in der gleichen Masterlautstärke abmischt.

    @ mcintyre
    NUR zwei Tag mit GB verbracht ;) Wochen!!!:music

    GarageBand rocktdrumm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen