Gamepads - eure Erfahrungen

Diskutiere mit über: Gamepads - eure Erfahrungen im Peripherie Forum

  1. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Hallo zusammen.

    Nachdem ich nun doch schon einige Spiele für mein iBook zusammen habe, überlege ich mir den Kauf eines Gamepads.

    Wie siehts da mit der Kompatibilität aus? Wenn es für Mac OS X ausgeschrieben ist auf der Verpackung funktionieren dann alle Spiele?? Oder gibt es auch Games die da nicht mit funktionieren?

    Und welche Gamepads könnt Ihr namentlich empfehlen?

    Mir gehts hauptsächlich um folgende Games:
    Wipe Out 2097 (Kultgame) und MTX Mototrax

    Würde mich über eure Erfahrungsberichte freuen.

    Gruß

    Alex
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
  3. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Ich habe das Gravis Gamepad damals gekauft, ein USB Teil. Läuft auch unter Windows einwandfrei. Solange das Spiel das Unterstützt geht das Teil auch.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.847
    Zustimmungen:
    480
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Ich hatte noch was weiß ich woher ein richtiges Billiggamepad von Conrad Elektronik aus meiner PC-Zeit. Selbst das war mit diesem USB-Treiber (wie heißt der noch gleich) voll nutzbar. Man konnte damit sogar den Mauszeiger bewegen wenn man wollte.
     
  5. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Registriert seit:
    31.01.2004
    @MichDundee: Echt? Den Gamepad hab ich auch noch von Conrad - du meinst doch den blauen der damals 5 DM gekostet hat. Weißt du noch wie der Treiber hieß??

    @mac4live: Ja. Logitech dachte ich auch zuerst. Als ich dann aber die schlechten Bewertungen über das Logitech Dual Action Gamepad gelesen habe, hab ich Logitech abgeschrieben. Das Teil muß der totale Müll sein.

    Gruß

    Alex
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2005
  6. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    … also ich schwör ja auf das PS2 Gamepad, habs am PC mit nem Adapter dran, sowas müsste es doch eigentlich auch für Mac geben oder, jmd. ne Ahnung??
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.847
    Zustimmungen:
    480
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Genau der! Lässt sich mit (jetzt weiß ich es wieder) USB Overdrive vollkommen nach deinen wünschen belegen! Wunderbar! zumindest damals mit iBook und Panther!

    Such mal bei versiontracker!

    Gruß
    Mick
     
  8. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
    Hmmm... Gut zu Wissen, hmmm....
    Das Gravis Gamepad Pro USB hab ich mir auch überlegt, neu bekommt man das ja nirgends mehr, daher werde ich wohl mal bei Ebay schauen.

    zum Thema Conrad Elektronik (mein Lieblingsladen :D), die führt nun endlich auch Applesache, zwar noch eingeschränkte Auswahl aber mal sehen was da noch kommt. :D
     
  9. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Hihi - Good old Times :)

    Die Firma dankt.

    Viele Grüße

    Alex
     
  10. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Hallo nochmal.

    Also nachdem mein gutes altes Conrad 5DM-Joypad auf dem Mac zwar funktionierte aber von dem Spiel "WipeOut2097" anscheinend nicht unterstützt wird (auch nicht mit USB-Overdrive) habe ich mir heute im Media Markt für schlappe 11,99 € das Logitech Precision Gamepad zugelegt (das hoffentlich nicht so schrottig ist wie das Dual Action).

    Aber siehe da. Das Gamepad ist für den Preis in Ordnung und es funktioniert wunderbar ohne zusätzliche Software mit allen meinen Action Games - endlich kann ich jetzt auch unterwegs mein WipeOut2097 zocken .-)

    Also wenn jemand ein Gamepad für Mac OS X sucht, dann könnt ihr beruhigt zu dem Logitech Precision Gamepad greifen.

    Bis dahin.

    Viele Grüße

    Alex
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gamepads eure Erfahrungen Forum Datum
Sagt mal wackelt eure Magic Mouse 2 auch? Peripherie 17.01.2016
Bluetooth-Nager: Eure Empfehlung? Peripherie 06.08.2015
Time Machine - wie lange dauern Eure Backups Peripherie 24.09.2014
Backuplösung - eure Meinung bitte Peripherie 11.01.2014
Eure Erfahrungen mit KVM Switchs und Mac Peripherie 14.07.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche