GameCube an iBook anschließen

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von edgoro, 09.10.2005.

  1. edgoro

    edgoro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.06.2005
    hallo,

    gibt es eine Möglichkeit, einen Nintendo GameCube an ein iBook anzuschließen?
    Kann man dazu die My TV GO USB TV-Karte (extern) nutzen?

    Möchte am Studienort zumindest etwas fernsehen gucken und dafür wäre die Lösung mit der TV Karte ideal. Allerdings habe ich noch einen GameCube stehen (auf iBook spiele ich nur Football Manager) und den würde vielleicht doch mal benutzen wollen.
    Allerdings nur dafür einen Fernseher kaufen?
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Gibt es nicht gerade ein Thread zum Thema PS2 am Mac?

    OK, also auch hier: DU kannst natürlich den GameCube über eine TV-Karte oder ähnliches am iBook anschließen, wobei du aber beachten musst, dass die Bildqualtität bei USB1-Lösungen sehr schlecht ist und vor allem eine geringere Auflösung als ein TV-Bildschirm hat.
    Das größte Problem ist aber die Zeitverzögerung mit der das Bild auf dem Rechner dargestellt wird. Bei allen Tv-Karten/TV-USB-Lösungen usw. wird das Bild erst noch mehrfach elektronisch verarbeitet und erst nach einiger Zeit (und das können unter Umständen auch Sekunden sein) dargestellt. Ein schnelles spielen ist so kaum mehr möglich, da du die Ergbnisse deiner COntrollerBefehle erst verzögert siehst.

    EDIT:
    @liquid: OK, hast recht so geht es einfacher.... :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen