Gäbe es Interesse an einem MacOS/x86-Port von Basilisk II?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von s_herzog, 22.04.2006.

  1. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    Ich habe vorgestern mit dem Entwickler des MacOS-X-Ports von Basilisk II (emuliert 68k-Macs, MacOS bis 8.5 lauffähig) gemailt, er meinte, er habe keine Zeit und auch keine Hardware, um auf x86 zu porten.

    Da die Emulationsengine für x86 aber seit jeher für BasiliskII zur Verfügung steht, dürfte es nicht sonderlich schwer sein, das Teil für x86 zu compilieren.

    Daher meine Frage: Arbeitet womöglich schon jemand von Euch dran oder wäre es eine lohnende Sache, die ich - sobald mein Intel iMac da ist - in Angriff nehmen sollte?

    Dass ich wahrscheinlich einen Haufen zu tun habe, um das Gewurste zusammenzuschustern, ist mir klar (und dass wohl ein paar hundert plattformspezifische header-Dateien verstanden werden müssen *ggg*)...hätte wer Interesse an einem nativen Port?

    Ich finds halt einfach geil, das alte System 7 oder MacOS 8 ist so richtig KuLT ;)
     
  2. mindblaster

    mindblaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.03.2006
    also nur weil etwas alt ist ist es nicht kult
    apple os bis x kannst du knicken, da es nicht mal Preemptives multitasking behrerrschte, dazu ist es eher unergonomisch, da muss man eher unix, amigaos, beos als kult bezeichnen und natürlich NeXTstep das erste richtig gute Os, wenn ich auch genügend Leute kenne die ihren NeXTCube zum Fenster rauswarfen ;)

    zu deiner frage - wenn du es schon auf intel prozessoren portieren willst nimm die jit version und nicht die normale!
    aber der autor der jit version hat schon ne erste intel binary bereitgestellt, sparst dir also eine menge arbeit - viel spass
    evt kannst du dem ja noch ein händchen geben wenn du noch etwas zeit übring hast und noch was dazu beisteuern möchtest
    hier der link wo du den source und die binary findesthttp://www.gibix.net/projects/basilisk2/

    gerade mal schauen ob fools errand mit dem teil sauber läuft ;)
    http://www.thefoolsgold.com/downloads/index.htm

    adrian
     
  3. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    Oha, also da ist ja schon ein kompletter Port?

    Na der wird mal ausgecheckt.

    PS: System 7 und MacOS 8 sind Kult. Gerade das "Speicher-von-Hand-zuweisen" ist das Abgefahrenste, was ich bei einem OS je erlebt habe ;)
     
Die Seite wird geladen...