G5 zickt nach Update auf 10.3.5

Diskutiere mit über: G5 zickt nach Update auf 10.3.5 im Mac OS X Forum

  1. Hasenmaler

    Hasenmaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2003
    Hy, Leute,
    ich hab da ein kleines Problem.
    Seit ich auf 10.3.5 upgedatet habe lässt sich der Rechner nicht mehr in den Ruhezustand versetzen. Der Bildschirm wird zwar schwarz und die Festplatte bleibt still aber die Lüfter gehen nicht alle aus.

    Kennt jemand das Problem?
     
  2. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Jo, bei den 1,8er Single is das wohl die regel, mein Dual 1,8er macht das aber auch (oder besser gesagt eben nicht)
    Apple ist wohl über das Problem informiert (btw. seid es das update auf X.3.5 gibt...) hält es aber wohl nicht für nötig, einen Bugfix dafür rauszugeben. Zumindest noch nicht. motz

    Charlie
     
  3. hansmac

    hansmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2004
    Problem ist bekannt und trifft G5 1,8 Single wohl am meisten.
    Bis jetzt gibts aber meines Wissens noch kein "update" von Apple.
    hansmac
     
  4. Hasenmaler

    Hasenmaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2003
    Danke erstmal.
    Da bleibt mir wohl nix anderes übrig, als mit " archivieren und installieren" von 10.3 an alles noch mal neu aufzubauen.
    Und ich dachte immer, so ein Blödsinn passiert nur Microsoft.
     
  5. kbnk

    kbnk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2003
    *hüstel* bei M$ servicepacks hast du immer ne 'uninstall' option (die man auch nutzen sollte) mit der du auf die vorherige ungepatchte version zurückfallen kannst, falls genau sowas auftritt.
    ist nicht alles sch**sse.

    aber das hilft dir bei deinem problem nicht weiter. ich musste gerade das gleiche machen weil mein G5 nach 10.3.5 gar nicht mehr starten wollte, klappte aber ganz gut und nu läuft er wieder..
     
  6. Hasenmaler

    Hasenmaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2003
    Danke!
    Dann werd ich mich am Wochenende mal dran machen.
     
  7. k33k

    k33k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.08.2003
    push!

    gibt es für das prob inzwischen eine lösung?

    gruß
    k33k
     
  8. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.05.2004
    da hilft als übergangslösung nur eins: demnächst zuvor ein image von der platte erstellen und zur not das alte image wieder rüberbeamen. weil: so ein hubschrauber unter dem schreibtisch kann dann schon nervig werden. :p
     
  9. Hasenmaler

    Hasenmaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2003
    An k33k: Nein, ich kenne keine Lösung. Hab alles plattgemacht
    und wieder frisch installiert bis Version 10.3.4.
    Jetzt klappt wieder alles.

    Gruß Hasenmaler

    http://www.zwei-hasen.com
     
  10. Hasenmaler

    Hasenmaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2003
    Aber Hallo! Es handelt sich hier schließlich um einen Mac, das heisst, der Hubschrauber steht auf dem Schreibtisch, was die Sache noch unangenehmer macht.

    Gruß
    Hasenmaler

    http://www.zwei-hasen.com
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche