G5 verschwindet im Sleepmodus aus Netzwerk - warum?

Diskutiere mit über: G5 verschwindet im Sleepmodus aus Netzwerk - warum? im Mac OS X Forum

  1. Don Caracho

    Don Caracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Hossa bossa Gemeinde,

    kann mir jemand erklären warum mein G5 aus dem Netzwerk verschwindet wenn er in den Sleepmodus kommt? Der iMac bleibt im Netzwerk bestehen und der schläft schon seit Stunden, alles ist mit DHCP konfiguriert auf allen Rechner ist der Panther 10.3.7 druff, wat solln ditte?
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Kannst du auf den iMac zugreifen während er schläft? Wacht er dann auf? Oder ist es einfach nur noch ein Alias der bei dir im Netz erscheint.
     
  3. Don Caracho

    Don Caracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    kann drauf zugreifen! er wacht nicht auf!
     
  4. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Was ist das denn für ne neue funktion? Sorry, da bin ich jetzt überwältigt und gehe ins bett... :D
     
  5. Don Caracho

    Don Caracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Komisch oder? Der alte iMac Bär stiehlt doch Gevatter G5 tatsächlich sie Show mit dieser Funktion!

    Kann es sein dass man irgendetwas aktivieren muss? Der iMac Bildschirm war wirklich dunkel, ist ein grüner iMac G3 ;-)
     
  6. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    27.07.2004
    Ich frage mal genauer: Blinkt er? Oder hat er nur den Bildschirm abgeschaltet ?
     
  7. Don Caracho

    Don Caracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    der iMac wurde etwa 7 Stunden nicht verwendet, der Monitor ist aus und er ist ganz leise, die Die USB Maus leuchtet leicht rot, blinken tut nichts.
     
  8. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Das der G5 aus dem Netzwerk verschwindet wenn er schläft ist völlig normal. Der Rechner ist ja quasi fast komplett abgeschaltet, nur der Arbeitsspeicher wird weiter mit Strom versorgt. Die Festplatte sollte aber ausgeschaltet sein. Von daher wird der iMac mit hoher Sicherheit nicht im Schlafmodus sein, sondern blos den Bildschirm abgeschaltet haben.
     
  9. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Das ist bei allen Macs so. :) Im Sleepmodus wird nun mal alles deaktiviert. Dem entsprechend würde ich behaupten der iMac ist nie wirklich im Sleepmodus.
    Denn im Sleepmodus geht bei mir sogar die Maus komplett aus. (USB Optical von Logitech). Und mein iBook "fliegt" aus dem Netzwerk.

    Nachschauen kannst du es ganz einfach in den Systemeinstellungen.

    - björn
     
  10. Don Caracho

    Don Caracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Merci Forum,

    werde ihn mal unter die iLupe nehmen, den ehrenwerten iMac, wünsche allen noch ein schöne iWoche!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche