G5 und die Lautstärke des optischen Ausgangs

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von ccosmix, 19.01.2005.

  1. ccosmix

    ccosmix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2004
    Hallo,

    Ich habe meine Surroundanlage über den optischen Digitalausgang an meinen G5 angeschlossen und unter Systemeinstellungen - Ton - Ausgabe den richtige Ausgang ausgewählt. Nun frage ich mich, wieso ich nun die Lautstärke nicht mehr verändern kann... Der Regler für die Gesamtlautstärke ist dann deaktiviert und auch die entsprechenden Tasten auf der Tastatur haben keine Funktion mehr. Kann man die Lautstärke vielleicht doch irgendwie (außer an der Anlage) verstellen?

    Weiteres (davon unabhängiges) Problem: ich habe öfter eine weitere Audioquelle über den Line-In an den G5 angeschlossen und mit der Software LineIn für die Ausgabe umgeleitet, aber obwohl ich die Lautstärke für den Eingang (in Systemeinstellungen - Ton - Eingabe) auf 100% gestellt habe steht diese nach einem Neustart jedesmal wieder auf 0%

    Ich hoffe, mir kann jemand (vielleicht ein G5-Besitzer) bei diesen Probleme helfen.
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    der optische ausgang ist digital, d.h. da werden die daten direkt hingeschickt ohne gewandelt zu werden und einen ausgangsverstärker zu passieren. deswegen kannst du da nicht die lautstärke regeln...
     
  3. Malcolm

    Malcolm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Richtig!

    Das Problem mit dem LineIn kann ich jedoch nicht nachvollziehen. Bei mir steht der Pegel zwar bei den Systemeinstellungen auch auf 0 aber hören tut mans trotzdem und auch aufnehmen funktioniert ohne Probleme.
     
  4. ccosmix

    ccosmix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2004
    Ja, sowas dachte ich mir schon, allerdings müsste es doch irgendwie möglich sein, da man bei itunes ja schließlich auch die lautstärke verstellen kann, daher müsste man doch theoretisch auch die Gesamtlautstärke regeln können, bevor der digitale Datenstrom an die Anlage geht... es gibt nicht zufällig dafür ein externes Programm?
     
  5. ccosmix

    ccosmix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2004
    Ich höre bei 0 nur gaaaaaanz leise etwas, daher muss ich jedesmal die lautstärke raufdrehen, was ziemlich nervig ist... und wo liegt eigentlich der Sinn, wenn bei 0% Ton durchkommt? Denn irgendwozu muss doch der Regler (wenn er denn schon nicht deaktiviert ist - siehe anderes Problem *g*) da sein :confused:
     
  6. Malcolm

    Malcolm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Also ich seh das nicht als Problem an...wenn ich was im iTunes spiel veränder ich da die Lautstärke und wenn ich mein Mischpult hab dann dort.

    Und anonsten is doch kein Ding das per Fernbedienung an der Anlage zu regeln oder? ;-)
     
  7. Malcolm

    Malcolm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Also ich hab grad nochmal geschaut...der Regler stellt sich bei mir automatisch hoch sobald ich das LineIn starte...schau mal vielleicht ist das Ja bei dir auch so...
     
  8. ccosmix

    ccosmix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2004
    Du hast mich durchschaut, ich müsste mal wieder die Batterien meiner Fernbedienung wechseln ;-) allerdings finde ich es weitaus praktischer mal eben an der Tastatur die Lautstärke einzustellen, aber naja, selbst als macuser kann man wohl nicht alles haben ;-)
    Aber vielleicht findet ja trotzdem jemand noch eine Lösung... auch für das LineIn-Problem
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen