G5 plötzlich im ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von willi21, 06.07.2005.

  1. willi21

    willi21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    hallo,
    habe seit einer woche einen neuen g5 dual 2,7+2,5gbram+tiger und der neuen apple production suite.
    wenn ich nun, erstmals heute nachmittag aufgetreten, einen film, sowohl in dvdstudiopro4 in mpeg2, wie auch in motion (preview) abspiele, fangen die lüfter plötzlich tierisch an zu pusten und der rechner fällt in den ruhezustand. wenn ich ihn wieder wecke, was ohne weiteres geht, spielt er den film einfach weiter und nach ein paar sekunden passiert das selbe wieder. das problem schein erst nach ein bis zwei stunden aufzutreten. danach hören die lüfter nicht mehr auf zu pusten.
    brauche dringend eine tip, muss weiterarbeiten und so geht das überhaupt nicht. bin eigentlich überhaupt keine probleme vom mac gewoht, deswegen doppelt geschockt und hilfebedürftig. ist doch alles neu und auf dem neusten stand.... ahhh
    lieben gruß
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    Hi,

    hast du arbeitsspeicher schon überprüft?
    könntest auch mal pram resten und dein rechner für 2-3 minuten vom strom trennen.
    sind sonst welche erweiterung am G5?
     
  3. willi21

    willi21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    moin,
    die einzigen zusätzlichen dinge im mac sind die 2gb ram und eine airport extreme karte. wie checke ich den ram? wie löscht man den pram noch mal?
    ich habe gestern das erstemal filesharing aktiviert, kann das was damit zu tun haben?
    noch komisch ist, dass ich ihn nach so einem vorfall nicht mehr ausbekomme.
    wenn ich ihn im system ausschalte, fällt er wieder in den ruhezustand und wacht dann auch nicht wieder auf. muss ihn durch langes drücken des powerknopfes ausmachen.
    danke für die schnelle antwort,werde auch mal gleich bei apple anrufen, der ist ja erst 10 tage alt!
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Zieh doch einfach mal das Netzkabel des Rehcner fuer mehr als 15 Sekunden. Das bewirkt einen reset auf die SMU (system management unit) die fuer die Stromversorgung und die Steuerung der Luefter zustaendig ist
     
  5. willi21

    willi21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    jetzt ist es ganz aus. wollte ihn gerade mal anmachen, nachdem zusatzram ausgebaut und für 5minuten vom netz getrennt, es pustet noch ein bisschen und dann ist stille. ausserdem knackt er manchmal kurz.
     
  6. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Also das er nach Lüfterheulen in den Ruhezustand fällt, klingt nach Überhitzung der CPUs. Kühler defekt/falsch drauf, etc. kann die Ursache sein.

    Mag sein, das jetzt die Hardware irgendwas abbekommen hat.
     
Die Seite wird geladen...