G5 plötzlich EXTREM laut!

Diskutiere mit über: G5 plötzlich EXTREM laut! im Mac OS X Forum

  1. scheibenwischer

    scheibenwischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Sind das die ersten warmen Frühlingstage, die meine Obstkiste so zu röhren bringen, oder vielleicht ein "Feature" von 10.3.3, daß ich ihr gestern verpaßt habe? Ich kann's nicht sagen! Jedenfalls entwickelt mein Mac seit heute eine Lautstärke, die ich bis jetzt nur bei 70er-Jahre-Mainframes erleben durfte...:rolleyes:
    Hin und wieder ist mir schon während der Arbeit aufgefallen, daß der Lüfter je nach Rechenlast mal mehr und mal weniger hoch dreht. Wenn ich dann dann überflüssige bzw. extrem rechenintensive Tasks schließe, dann ist alles wieder im normalen Bereich. Damit konnte ich leben, vor allem, weil die entsprechende Betriebslautstärke, auf gut österreichisch gesagt, ein Lercherlschaß gegen das war, was ich momentan zu ertragen habe. Das ist echt nicht mehr schön.

    Hab ihn schon aufgemacht und auf überhöhte Temperatur gecheckt --> Meinen Fingerspitzen nach alles im grünen Bereich. Ich habe ihn schon neu gestartet (klassischer Reflex nach 10 Jahren DOSentum) und ich habe außer Safari (1 Fenster!) überhaupt keine Programme geöffnet. In der Aktivitätsanzeige fällt mir allerdings gerade auf, daß der Safari bis zu 70% der CPU schnupft...normal?

    Das war's auch schon mit meiner Problembeschreibung. Keine Ahnung, wo ich da ansetzen soll...:confused:
    Kann mir da irgendjemand weiterhelfen?
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
  3. scheibenwischer

    scheibenwischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Na sehr geil! Scheint für 10.3.3 am G5 nicht zu funzen. :rolleyes:

    "Sie können diese Software nicht auf diesem Volume installieren. Dieses Volume erfüllt nicht die Anforderungen für dieses Update!"

    Trotzdem danke für den Tipp...
     
  4. HAL

    HAL Gast

    Such mal nach dem 10.3.3. Thread. In dessen Verlauf wird auf die Lüfter
    eingegangen. Scheint so, als wenn die jetzt von Haus aus ein bisschen
    schneller laufen. Aber in dem Thread steht es genau.
     
  5. scheibenwischer

    scheibenwischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Supi! Danke für den Tipp :), auch wenn das einigermaßen unerquicklich ist, was ich das lesen muß! :(
     
  6. echt0711

    echt0711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.10.2003
    also als Systemrequirements für das Fan Cool Update ist 10.2.6 bis 10.2.8 angegeben (sehr witzig, zumal 10.2.8 das erste System war, mit dem der G5 ausgeliefert wurde ;) )… von daher kann man von ausgehen, daß sie das Fan Cool Update ins OS 10.3.3 integriert haben.

    Mein G5 ist NICHT lauter geworden durch das Update. Du könntest Dir aber bei http://www.bresink.de/osx/index.html den Temperature Monitor mal laden… vielleicht ist Deine CPU(s) ja wirklich zu heiss und daher wird heftig gekühlt. Die Hand ins System zu halten und mal zu "prüfen obs warm ist" bringt Dir eher wenig weil die Prozessoren gut versteckt unter den Kühlkörpern liegen…
     
  7. scheibenwischer

    scheibenwischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Hmmm...
    55°C zeigt mir das Ding an.
    Wie kann ich diesen Wert einschätzen? Hab momentan nur Safari laufen und sonst nix...
     
  8. Blinded

    Blinded MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Meiner (siehe Signatur) hat konstant um die 47 Grad (+/- 1°) egal ob ich nix mach oder mal 10 min. divX gucke
     
  9. echt0711

    echt0711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.10.2003
    aha…_interessant meiner zeigt konstant 58° an…

    und dann findet man noch so interessante einträge in der system-log:


    Mar 18 04:18:33 localhost kernel: AppleU3: WARNING: platform-chip-fault expected, but not found

    ...


    Mar 18 04:18:35 localhost kernel: AppleRS232Serial: 0 0 AppleRS232Serial::start - returning false early, Connector or machine incorrect
    Mar 18 04:18:35 localhost kernel: IOPlatformControl::registerDriver Control Driver AppleK2Fan did not supply current-value, using default
    Mar 18 04:18:35 localhost kernel: IOPlatformControl::registerDriver Control Driver AppleK2Fan did not supply target-value, using default


    kann jemand damit was anfangen? ist es das was ich denke? :-(
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Moin.

    Laut ThermographX hatte meiner (siehe Sig) einen Maximalwert von 48°C, also der höchste jemals gemessene Wert.
    Das sieht nicht gut aus für deinen G5. Scheint ein Fall für die Technik zu sein. Hast du mal reingeschaut, ob sich alle Lüfter drehen?
    Eventuell würde ich noch mal das Combo-Update drüber laufen lassen, wenn du diese Laustärke erst seit dem Update hast. Bei mir ist der Rechner minimal(!) lauter seit dem Update. Das kommt aber auch nur von dem schneller drehenden HD-Lüfter. Und dass der sich schneller dreht ist ja auch gut so.

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche