G5 Monitor bleibt schwarz

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Alith, 14.12.2005.

  1. Alith

    Alith Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2005
    Hallo

    Ich sag gleich ich bin ein absoluter Mac Noob :)

    Jetzt mein Problem:
    Hier in der Firma steht ein G5 (grosser silberner Kasten) an den ist über einen Adapter TFT Monitor mit Analoganschluss angeschlossen. Wenn der Mac nun eingeschaltet wird, kommt diese lustige Melodie der Monitor bleibt aber schwarz.

    Sobald der Rechner eingeschaltet wird geht der Monitor aus (standby). Es erscheint auch keine Fehlermeldung das kein Kabel angeschlossen ist. Ein Bootscreen etc erscheint nicht.

    Der Adapter wurde schon gewechselt. Er funktioniert einwandfrei (Powerbook auf den selben Monitor).

    Die Lüfter bleiben die ganze Zeit über leise.

    Gibt es eine Möglichkeit ins BIOS zu kommen, oder sonst irgendwie eine möglichkeit in die Systemkonfiguration zu kommen ?

    Danke
    Alith
     
  2. Alith

    Alith Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2005
    So ein anderer Monitor sagt das kein Kabel angeschlossen ist.

    Kann die Grakikkarte defekt sein?
    Die kleine blaue Lampe leuchtet. Aber es erfolgt kein pipen etc.

    Alith
     
  3. Alith

    Alith Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2005
    OKI
    Problem gelöst.

    die Karte war ein einem ende ein kleines bischen aus dem slot gerutscht und steckte nun nicht mehr gerade drin.

    Alith
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen