G5: Lohnt sich die teurere ATI 9600XT?

Diskutiere mit über: G5: Lohnt sich die teurere ATI 9600XT? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. rookie

    rookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Hallo,
    Brauche eine schnelle Antwort auf meine Frage:
    lohnen sich die 40.00 EUR upgrade von GeForce FX 5200 mit 64MB auf die ATI 9600XT mit 128MB?
    Will mir so schnell wie möglich, bzw. noch morgen einen G5 bestellen und dies ist noch die pendente Frage.
    Ausserdem: ist der Unterschied zwischen 1.8DUAL zu 2.0 DUAL sehr gross?
    Eigentlich würde mir der 1,8 DUAL schon genügen, möchte aber auch ein wenig in die Zukunft, also langlebigkeit investieren, und da wäre ja vielleicht der 2GHzer besser?!

    Was lohnt sich mehr, wenn der DUAL 1.8 als Ausgangslage gilt: Mehr Prozessorleistung, oder mehr Grafikkartenleistung? für ein ausgewogenes System?!

    Anforderungen:
    20" cinema display, täglich hardcore-websurfin', dazu photoshop & vectorworks, musik am laufen und sicher einmal täglich auch eine dvd guggn oder ein divx/xvid usw..

    Vielen Dank für eure Antworten
     
  2. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Naja für deine Anforderungen würd ich sagen brauchst du einen 9600XT nicht unbedingt, da du keine Grafiklastigen sachen machst, aber das Preis/Leistungsverhältnis ist eben bei der 9600XT sehr gut (pi*Daumen 3fache Leistung)

    Für ein Ausgewogenes System würd ich der grafikkarte den Vorzug vor dem Prozessor geben
     
  3. Baron

    Baron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2003
    Hallo,
    habe gerade heute einen Testbericht zu den aktuellen Mac Karten gelesen doch ich weiss die Seite nicht mehr wo... Dort war der Unterschied zu den beiden Karten ziehmlich gross. Die GeForce FX 5200 wird auch vielerorts als völlig veraltet bezeichnet. Sie würde Dir also nur das System ausbremsen und das wäre doch sehr schade. Auf 1GB RAM solltest Du aber auch aufrüsten, kann ja auch noch später sein aber 512 MB musst Du mindestens haben sonst macht es keinen Spass mit dem Panther zu arbeiten . Ich würde Dir deshalb auf jeden Fall ne 9600 er empfehlen. klar ist die 9800 noch deutlich schneller (und teurer) aber dies lohnt sich nur wenn man es wirklich braucht. Ich denke der Dual 1.8 wird Dir reichen, dafür lohnt sich aber dann auch das aufrüsten der Graka und RAM.
     
  4. St.Garg

    St.Garg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    16.12.2004
    Wenn du mal vorhast irgendein Spiel zu Spielen, dann stehst du mit der 5200 ziemlich blöd da (ich weiss von was ich rede) . Alle Aktuellen Spiele funzen Miserabel! Allerdings wenn du keine Spiele spielen willst, dann lass es bei der 5200

    Und wenn du schon die Kohle für ein 20 " Cinema hast, dann würd ich doch auch gleich in den 2.0 Investieren.Obwohl für deine Anwendungen ein Mac Mini ja auch reichen würde :music
    Aber, man weiss ja nie was kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2005
  5. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.01.2005
    und wenn er das geld für nen 2.0 hat, dann doch den 2.5 usw. ;D

    ich würd die Grafikkarte auf alle fälle nehmen, die 40€ tun auch nicht so arg weh
     
  6. St.Garg

    St.Garg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    16.12.2004
    Wie war, Wie war !
     
  7. rookie

    rookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2003
    naja, also das von wegen wenn du schon kohle hast, das geht nich.
    mein cinema display hab ich mir mühsam erspart, nun wird das powerbook verkauft und ein g5 angeschafft. aufs geld muss ich schon arg achten.

    ich danke aber für eure antworten. ich bin mir jetzt eigentlich sicherer als vorhin.
    werde auf jeden fall die ati grafikkarte nehmen, ram sowieso 1,2GB. Zwischen 2.0 und 1.8 muss ich mich wohl noch entscheiden. kommt ein wenig drauf an, wieviel ich fürs powerbook noch raushole...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2005
  8. nrs

    nrs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2004
    also meine Meinung: Nimm die Ati..auch in Hinblick auf das kommende OS "Tiger"...da bist du mit der ATI sicher besser dran...auf der Arbeit habe ich die Geforce drin...zum arbeiten reichts...aber wenns mal anspruchsvoller wird...dann ruckelt die Karte schin ein wenig...
     
  9. Leachim

    Leachim Gast

    @ rookie

    der Hauptunterschied zwischen dem 1,8er und dem 2,0er G5 ist wohl PCI, bzw PCI-X als Erweiterungsslot. In ein paar Jahren könnte das schon eine Rolle spielen.

    michael
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lohnt teurere ATI Forum Datum
Mac Pro 2.1 PC Grafikkarte ATI Radeon 4850 Mac Pro, Power Mac, Cube 14.09.2016
Bericht: cMP 5.1 Upgrade mit Radeon R9 280 TurboDuo OC inkl. Bootscreen Flash Mac Pro, Power Mac, Cube 21.03.2016
3 Monitore an ATI Radeon 5770 in Mac Pro 5,1 Mac Pro, Power Mac, Cube 21.03.2016
MacPro 3.1 mit ATI R2600 vergleichbar mit MacMini 2011? Mac Pro, Power Mac, Cube 10.12.2015
Bootscreen Problem mit ATI Radeon HD 2600 XT im Mac Pro 3,1 Mac Pro, Power Mac, Cube 08.11.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche