G5: Kernel-Panic beim Booten

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von moritz-t, 21.07.2005.

  1. moritz-t

    moritz-t Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.07.2003
    Problem steht im Titel. OS ist 10.4.2.
    Was hat das zu bedeuten? Jetzt startet er wieder normal. Hab gestern nichts besonderes gemacht, nur heruntergefahren, weil ein Gewitter aufgezogen ist - und heute morgen dann ein Kernel-Panic? Ein Virus? Hardware schrott? Oder nur eine normale Zickerei, die mal vorkommt? Grund zur Sorge?

    Danke,
    Moritz

    PS: Apple schafft es sogar das Hinweisschild für den GAU am Mac ansprechend zu gestalten, nicht so eine Bluescreen-Sch***e wie bei Bill und Konsorten :D
     
  2. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=91439&highlight=Kernel-Panic

    Deswegen gibt es auch Internetseiten, wo die Fehlernummern von Mr. Blue beschrieben werden. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2005
  3. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Wohl kaum.
    Schon eher. Manche haben mit Tiger den "bluescreen" beim herunterfahren.
    Nicht wirklich.
    Mit 10.4.3 wird bestimmt alles besser... :D
     
  4. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Und wenn der Löwe kommt, gibt es den Begriff Fehler nicht mehr :D
     
  5. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Also ich hab einen solchen Fehler gehabt, als ich nen defekten Ram im Rechner hatte.

    Soll durchaus mal vorkommen, dass da einer verreckt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen