G5 geht einfach in Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von puresounds, 27.02.2007.

  1. puresounds

    puresounds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    hab mit meinem G5 1.8 Single folgendens Problem: Beim Arbeiten geht der Rechner unvermittelt in den Ruhezustand. Zumindest sagt das mein Monitor, der dann Ruhezustand anzeigt und schwarz wird. Die Lüfter laufen jedoch noch am G5. Wenn ich dann die Maus oder die Tastatur benutze, kommt das Bild zurück.
    Ich habe mit dem Monitorkabel außerdem das Problem, dass anscheinend ein Wackler die Farbzusammensetzung durcheinander bringt. Ich habe dann plötzlich nur noch ein rötliches, oder bläuliches Bild. Wenn ich etwas am Kabel rüttele, kriege ich wieder ein normales Bild.

    Könnte es sein, dass beide Dinge zusammen hängen, oder kann es unter Umständen auch sein, dass die Grafikkarte nicht mehr in Ordnung ist?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Kannst Du das Monitorkabel austauschen? Was für Anschlüsse/Grafikkarte/Monitor benutzt du?
     
  3. puresounds

    puresounds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Ich werde auf jeden Fall das Kabel wechseln. Es ist bei dem Philips TFT, den ich benutze, möglich. Ich frage mich allerdings, ob es das dann schon war. Werds mal ausprobieren.
    Grafik ist die 5200 Geforce.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen