G5 dual oder quad??

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von donsilakis, 01.12.2005.

  1. donsilakis

    donsilakis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.12.2005
    hi,

    bin zur zeit noch windows user (zumindest zuhause). aber das teil wird immer langsamer und es ist zeit für nen neuen rechner.

    seit diesem monat gibt es ja die neuen G5 PowerMacs, meine frage lautet jetzt, welchen davon soll ich mir leisten? klar werden die meisten sagen, kommt drauf an, was du ausgeben willst...natürlich so wenig wie möglich, aber auch so viel wie nötig!!

    lohnt sich der aufpreis für den 2,5GHz quad, oder bringt der nicht viel unterschied im vergleich zu dem 2,3 GHz dual?
    ich mache hauptsächlich bild- grafikbearbeitung und layoutgestaltung (also: viel photoshop, illustrator und indesign). videos eher weniger (wenn überhaupt dann nur mal n urlaubsvideo zusammenschneiden). und 3D zeugs mach ich gar nicht...

    wird man bei meinem arbeitsgebiet nen unterschied merken vom neuen dual zum neuen quad?
    der aufpreis zum quad ist natürlich gewaltig, aber wenn es sich wirklich lohnt, dann ist das zu überlegen.

    da ich wie gesagt eher aus dem windows bereich komme, weiß ich nicht so recht, wie ich das ganze beurteilen soll und frage hier lieber die experten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2005
  2. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    Also da es stark davon abhängt was du machst, isses natürlich relativ. Es ist wohl so, dass PS von dem Quad profitiert, aber wenn das das einzige ist würde ich klar sagen dass es sich nicht lohnt. Wenn du jetzt noch viel 3D (z.b.) machen würdest wäre das was anderes.
     
  3. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    für ps ist der quad die kanone mit der man auf spatzn schiesst, glaube ich.

    ich denke es lohnt sich nicht.

    gruss
     
  4. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    25.08.2003
  5. plechazunga

    plechazunga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2005
    ich kenne aus eigener erfahrung nur den kleinsten der neuen dualcores (sind ja immerhin auch 2x2 ghz) und konnte ihn trotz relativ wenig ram noch nicht in die knie zwingen. locker und flüssig arbeiten kannst du mit dem dicke und hast immer noch ressourcen frei. ausser wirklich extensivem videoschnitt/postproduction oder wissenschaftlichen anwendungen wüsste ich nicht, wozu man den quad wirklich brauchen sollte - dass er schneller ist, ist unangezweifelt. du siehst ja im oben geposteten shoot-out wieviel zeit du potentiell sparen könntest, aber ob es das wert ist? musste selber wissen!
     
  6. donsilakis

    donsilakis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.12.2005
    ok, vielen danke schonmal für die antworten.
    bei diesem vergleich auf barefeats.com wird ein 2.5 quad mit nem 2.5 dual verglichen. bei apple kann man aber nur nen 2.3 dual kaufen. ist der 2.5 dual schlechter, oder warum wird der nicht mehr angeboten?

    gibt es übrigens auch so einen vergleich zwischen den g5s und nem wintel dual pc? würde mich echt interessieren wer da vorne liegt...ist der quad g5 schneller als n dual pc. und ist n dual g5 auch noch scneller als n dual pc?? (bei anwendungen mit PS)

    vielen dank...
     
  7. plechazunga

    plechazunga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2005
    der dual 2.5 gehörte zur vorigen produktreihe, der wird von apple nicht mehr angeboten. ich glaube, dass man alternativ noch den dual 2.7 - das vorgänger (spitzen) modell des quad - bei apple bestellen kann. könnte mir auch gut vorstellen, dass der dual 2.5 noch irgendwo als restposten aufzutreiben ist.

    was die vergleichsbenchmarks angeht siehe zb. hier http://www.barefeats.com/g5op.html allerdings auch hier http://www.barefeats.com/macvpc.html. da wird der quad noch nicht berücksichtigt, bei einer anwendung, die auf alle vier prozessorkerne zugreift (wie ps soweit ich weiss), dürfte er die nase ziemlich vorn haben.

    ich kenne dein verhältnis zu windows nicht, aber für mich war das hauptargument für einen mac eigentlich immer das os. mein single 1.8 ist sicherlich langsamer als die meisten zeitgemäßen pcs, aber das wird durch stabilität, zuverlässigkeit und ein meiner meinung nach viel besseres management der systemleistung kompensiert, insofern ist die aussagekraft von balkendiagrammen ziemlich begrenzt. wenn du wirklich soviel leistung brauchst und alles andere abhängen willst, dann muss es wohl der quad sein.
     
  8. donsilakis

    donsilakis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.12.2005
    @plechazunga

    na klar spricht das os für den mac. aber in erster linie geht es mir um LEISTUNG. außerdem komme ich mit windows sehr gut zurecht, deswegen ist mir das OS-argument nicht so wichtig wie eben die leistung, die ich bekomme.

    eigentlich würde ich mir lieber nen mac kaufen, anstatt nen pc. aber wenn ich über 3.000,- EUR ausgebe, will ich auch sicher sein, dass ich auch das schnellste bekomme, was man für das geld kriegen kann...

    also, nach euren aussagen und den tests auf barefeats.com, komme ich zu dem entschluss, dass wohl die dual pcs mehr leistung versprechen, als jeder dual g5. aber dem quad g5 kann bis jetzt noch keiner das wasser reichen...
    kann man das so stehen lassen? :confused:
     
  9. plechazunga

    plechazunga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2005
    wenn du es so siehst, meiner meinung nach ja.
     
  10. donsilakis

    donsilakis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.12.2005
    wenn ich es so sehe? naja eigentlich hab ich ja keine ahnung. ich habe das nur den tests und euren beiträgen entnommen...
    wenn du aber auch dieser meinung bist, dann passts ja! denn genau aus diesem grund frage ich hier nach. ich möchte eure meinung dazu hören :D
    je mehr, desto besser. also, wenn noch jemand seine meinung kundtun möchte, so warte ich neugierig darauf!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen