G5 Dual 1,8 Line-out tot

Diskutiere mit über: G5 Dual 1,8 Line-out tot im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. bunnahabhain

    bunnahabhain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Hallo Leute

    Seit gestern kommt beim Lineout an meinem G5 kein Ton mehr raus (auf der Rückseite des Rechners). Der Kopfhörerausgang auf der Vorderseite geht, und der interne Lautsprecher geht auch.
    An der Software kann es eigentlich nicht liegen, das Problem habe ich nämlich unter 10.3 und 10.4. Jemand eine Idee? Ich mag nämlich den Rechner nicht zur Reparatur schicken deshalb, das Lineout-Kabel dauerhaft auf der Vorderseite anzuschließen ist aber auch nicht das wahre. Danke schon mal,

    joerg
     
  2. rgockel

    rgockel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.10.2002
    Aufmachen und die Steckverbindungen nochmal fest drücken.
    Bei meinem war auf der Vorderseite alles "tot". Kopfhörer, USB und FW.
    Manchmal rutschen bei den Steckern die Hüllen über den Sockel,
    ohne dass die Metallstifte in die Buchse gedrückt werden.
    (Super formuliert, oder?)

    Gruß
    Roland
     
  3. bunnahabhain

    bunnahabhain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Ja, schön formuliert... nur leider ist der Line-out auf der Rückseite hinter den fetten Kühlkörpern, da komme ich nicht dran. Und die auszubauen traue ich mich nicht :( Die anderen Anschlüsse auf der Rückseite (FW, USB und LAN) funktionieren ja auch. Optisches Audio konnte ich mangels Geräten nicht ausprobieren.
    Tja schade. Aber danke für die Anregung,
    joerg
     
  4. rgockel

    rgockel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.10.2002
    Dann kannste ja die Netzteillüfter direkt austauschen. :)

    Bei der Gelegenheit hab ich nämlich auch die o.g. Problematik erzeugt - und wieder beseitigt. Aber mal im Ernst: Die Kühler sind beim neuen Dual 1.8 nicht einfach rauszunehmen (durch den Plastikpin). In Deinem Fall kann ich Dir daher nur die Garantienummer empfehlen.

    Aber die neuen Lüfter sind tatsächlich auch eine Überlegung wert. Die Schleuder ist jetzt im Leerlauf (surfen, schreiben, u.s.w...) ABSOLUT leise. Wenn Du abends oder zu Hause arbeitest oder Musik hörst ist das eine Wohltat.

    Gruß
    Roland
     
  5. bunnahabhain

    bunnahabhain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Die Netzteillüfter? Die finde ich nicht schlimm. Was mich viel mehr stört ist das Gequietsche der Grafikkarte beim Myst-Spielen, bei den "netten" Zoom-Effekten im Dock, bei Expose etc. *nerv*

    joerg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dual Line out Forum Datum
Power Mac G5 Dual wieder zum Laufen bekommen... Mac Pro, Power Mac, Cube 02.03.2016
Mac Pro 5.1 Dual CPU Mac Pro, Power Mac, Cube 31.12.2015
miniDisplayPort auf Dual Link DVI-Adapter funktioniert nicht am nMP Mac Pro, Power Mac, Cube 06.06.2014
Powermac G5 Dual 2.0 für Blue-ray-Brenner ok ? Mac Pro, Power Mac, Cube 12.12.2013
powermac g5 dual 2004 geht nicht an Mac Pro, Power Mac, Cube 28.06.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche