G5 DP 2GHZ Update der HDD/Graka/superdrive

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von AndyM, 02.07.2005.

  1. AndyM

    AndyM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Hallo, wollte nur mal fragen, ob es ohne weiteres möglich ist bei einem PM G5 DP 2GHz folgende Komponenten zu ersetzen:

    - altes Superdrive gegen einen Plextor PX-716A (Patchburn / Einbau ohne weiteres möglich ?)
    - interne 160GB SATA-HDD gegen eine WD Raptor 74GB + SATA 250GB Hitachi
    - Graka Nvidia 5200 gegen ATI X800pro (braucht interne extra Stromversorgung, Mac hat ja keine Kabel ????)

    Reicht eine 64MB Graka um 1680 x 1050 auf einem 20" TFT zu fahren ???

    Wie sieht es mit der Garantie aus, wenn die alten Sachen einfach ausgebaut liegen bleiben und bei defekt wieder eingebaut werden ?

    P.S. Die Sachen sind aus meinem Spiele-PC, aber ich muß jetzt etwas ernsthafter im Leben werden ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2005
  2. Madnes2000

    Madnes2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    14.12.2002
    Die Laufwerke sollte keine Probleme machen, hab ich in meinem G5 DP 2GHz auch getauscht. Nur mit der GraKa könnte es Probleme geben. Diese muss auf jeden Fall eine Mac Firmware haben. Den Stromanschluss kannst du vielleicht mir einem "Doppelstecker" vom DVD Brenner holen.
    Gruß
    Madnes2000
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen