G5 defekt?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von willi-meyer, 27.12.2003.

  1. willi-meyer

    willi-meyer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2002
    G5 defekt / Garantieabwicklung

    Hi!

    Ich habe vor längerer Zeit einen G5 1,6 bei ebay gekauft. Leider startet er jetzt nicht mehr, d.h. kein Ton beim einschalten und die Statusanzeige leuchtet nicht weiß. Meiner Meinung müsste da aber noch Garantie drauf sein. Leider habe ich aber keinen Garatienachweis bzw. Originalrechnung erhalten. Kann ich das Gerät bei Apple oder einen authorisierten Händler auf Garantie reparieren lassen?

    mf
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2003
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Edit :)
     
  3. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Tja ich fürchte das wirst Du dir sehr schwer tun. Wie kann man auch nur bei e-bay so was kaufen verstehe ich nie?? Aber fragen bei Apple kannst Du ja.
    Hast schon mal versucht den Cuda reset knopf zu drücken??
    Ist ein kleiner knopf im innern des Macs aber nur einmal drücken!
    Oder mal vom Strom trennen und die Batterie rausnehmen und den Einschaltknopf am Mac mehrmals (6-8x) drücken. Dann batterie wieder rein Strom anschließen und nochmals probieren.
    Und natürlich solltst Du dich erden bevor Du im inneren was anfasst.
    Hoffe er springt wieder an! Was hat er den zuletz getan als er noch lief??
     
  4. willi-meyer

    willi-meyer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2002
    Hi!

    Er hat normal gearbeitet. Vielleicht ist ja die Grafikkarte oder der Arbeitsspeicher defekt. Die Lüfter laufen aber. Den Reset Knopf habe ich auch schon gedrückt, aber dann geht er aus (die Lüfter).
     
  5. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Den Cuda knopf solltest Du auch nicht drücken wenn der Rechner an ist!!
    Probier mal das mit der Batterie. Wenn Du mehr als 2 RAM Riegel drin hast dann nimm einfach mal einen raus. Wenn der Ram defekt ist hört man das am Startton normal. Einach mal alle Erweiterungskarten und externen geräte abklemmen.
    Schon mal die Hardware test Cd eingelegt? oder versucht von der Installer Cd zu starten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2003
  6. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2003
    bei apple ist jedes gerät per seriennummer registriert - und da der g5 noch nicht ein jahr existiert muss er noch garantie drauf haben... einfach mal beim nächsten händler vorbeibringen und gaanz nett fragen. aber wenn du einen shop namens "XTND" in deiner Nähe hast, dann gehst du wohl besser zum übernächsten händler... *g*

    das mit dem G5 kommt schon wieder in ordnung - wird aber warscheinlich ein bisschen dauern, und ich glaube nicht, dass man ein ersatzgerät offeriert
     
  7. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    apple support fragt nur nach dem kaufdatum, eine rechnung als nachweis wollen die nicht. war zumindestens bei meinem 15" ALU so, die haben das gerät abholen lassen von der post und das wars.
    könnte mir vorstellen, wenn du es dem kundenberater aufs auge bindest dass keine rechnung vorhanden ist, die sich auch quer stellen und es dir nicht auf garantie reparieren.
     
  8. willi-meyer

    willi-meyer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2002
    Hi!

    Danke für die Tips, aber mein Rechner sagt keinen Piep mehr. Ich werde wohl mal nach Bremen zum Gravis Shop fahren. Die sollen sich das mal ansehen. Leider habe ich keine Rechnung :-(((

    Martin
     
  9. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    Üblicherweise muss der Händler/Apple Service Partner eine Kopie der Rechnung bei Apple vorweisen. Ansonsten liefert Apple ihm keine Ersatzteile um die Kiste zu reparieren.

    Viel Glück.
     
  10. willi-meyer

    willi-meyer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2002
    Hi!

    Das stimmt nicht. Ich habe den Rechner zu einem Händler geschickt und der repariert ihn auf Garantie. Es scheint da eine Veränderung zu geben.

    Die haben festgestellt, das die CPU wohl defekt ist.

    ------------

    willi
     

Diese Seite empfehlen