G5 1,8GHz DP, 1. Generation: Speicher einfach oder paarweise bestücken?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Ochi, 13.10.2005.

  1. Ochi

    Ochi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Moin moin!

    Da ich gerade die Doku zu meinem G5 nicht finde...
    Ich habe den ersten 1,8GHz DP-G5 mit den 8 RAM-Bänken und wollte den Speicher nun endlich mal von 1GB etwas aufrüsten.
    Kann ich die Bänke einzeln aufrüsten oder muss das paarweise geschehen?
    Und wie vertragen sich unterschiedliche Latenzen untereinander? (Angezeigt werden mir bei beiden 512er-Modulen: 30330, sollte also CL3 sein.)
    Und abschließend: Wenn kein einzelner 512er verbaut werden kann: Vertragen sich 2x256MB mit den vorhandenen Modulen?

    Gruß&danke im Voraus,
    Ochi

    (PS: Unter "Suchen" wurde ich auf Anhieb nicht fündig. Sorry, falls es da doch was geben sollte...)
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Die G5s können nur paarweise aufgerüstet werden.
     
  3. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Ich würde diesen nehmen wenn du auf 1GB kommen möchtest, da die übliche Empfehlung "dsp-memory.de" keine 256er Module für den G5 anbietet: Klick Kingston ValueRAM DIMM 512 MB DDR-400 Kit KVR400X64C3AK2/512 für PC PC3200 CL3-3-3

    So sehen die Ram Steckplätze aus: [​IMG]

    Immer von innen nach aussen bestücken, also je ein neues Ram Modul in den jeweiligen Steckplatz neben deinen bisherigen.

    Ob sie sich mit deinen vertragen, kann man nicht garantieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2005
Die Seite wird geladen...