G5 1.8 Dual schaltet alleine ab - HILFE

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von miniwiener, 18.05.2005.

  1. miniwiener

    miniwiener Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2004
    Hi Leute,

    also bis jetzt war mein G5 ja der größte Freudenspender ;) doch seit ein paar Wochen habe ich ziemliche Probleme: Ist schon 3x passiert, dass der Computer mitten in der Arbeit plötzlich AUS war - zappenduster!

    Auch im Ruhezustand gibts Probleme. Schicke ich ihn schlafen kanns passieren, dass er selbständig wieder aufwacht oder wie gestern sich gleich ganz abschaltet.

    Woran kanns liegen? BItte um Euer Feedback!
    Danke Euch
    grüße
    miniwiener
     
  2. miniwiener

    miniwiener Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2004
    Noch etwas: das Problem bestand bei 10.3.9 und auch jetzt nach dem Update auf Tiger!
     
  3. miniwiener

    miniwiener Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2004
    hat niemand ähnliche Probleme? oder wird Wienern hier nicht geholfen? ;)
     
  4. frolic

    frolic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    07.09.2004
    Servus,

    bei Deinem Problem würde ich auf einen Hardwaredefekt tippen. Während des Betriebes einfach ausgehen, darf ein Rechner nie. Das Thema Stromausfall schließen wir jetzt mal aus, oder ist es so das bei Dir im Stromnetz größere Schwankungen vorkommen, dass der PM die Hufe hochreisst?

    Der Ruhezustand funktioniert auf meinem PM auch nicht zuverlässig (weder Tiger noch Panther) - hab mich damit abgefunden und fahr den Rechner runter wenn ich ihn nicht mehr benötige :)
     
  5. miniwiener

    miniwiener Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2004
    Hardwaredefekt wäre ja nicht so toll :(
    Ich hab übrigens auch eines dieser zirpenden Netzteile - bis jetzt hats mich nicht sonderlich gestört, vielleicht hängt das aber zusammen.
     
  6. frolic

    frolic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    07.09.2004
    Mein Netzteil zirpt auch. Hab's austauschen lassen......und das Neue zirpt noch mehr. Nächsten Monat gibt's das nächste Netzteil (könnte zum Volkssport werden :rolleyes: )

    Defektes Netzteil wäre auch eine Möglichkeit.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen