G4 zusätzliche Festplatte einbauen, wie?

Diskutiere mit über: G4 zusätzliche Festplatte einbauen, wie? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. alfredissimo

    alfredissimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2005
    Ich habe gerade über ebay einen -G4 1GH Dualrechner- bekommen
    und möchte eine zweite Festplatte einbauen.
    Wie bekomme ich diese Festplattenhalterung soweit frei, dass ich die 2. Platte einbauern kann??
    Habe leider kein Handbuch dazubekommen.

    2. Thema.
    Da ich auch mit OS9.2 booten will nochne Frage:
    Gibt es etwas zu beachten bei der Insatllation der Betriebssysteme...
    ich meine sollte OS 9.2 vor OSX insatlliert sein....?

    vielen Dank für jeden Ratschlag
    Alfred
     
  2. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    steht alles sehr gut erklärt in der bedienungsanleitung.... ;)

    wenn du die nicht hast kannst du eine auf den apple.de support seiten runterladen.

    ist eigentlich ganz einfach, nur diese entriegelung können nur leute mit sehr kleinen händen bedienen... ;)
     
  3. klausel

    klausel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2005
    Stimmt. Vor allen Dingen muss alles ohne Gewalt gehen, sonst bist Du auf dem falschen Dampfer! Das System ist genial ... wenn man's einmal durchschaut hat. :) (habe keinen Powermac mehr, sonst würde ich's kurz nachstellen)
     
  4. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    Registriert seit:
    16.11.2005
    habe hier einen G4 Dual 867, sollte im Design ähnlich oder gleich sein.
    Du hast unter dem Netzteil Platz für 2 Platten, und unter dem CD/DVD nochmals für 2 weitere.
    Bei der Halterung unter dem Netzteil hats oben ein Schräubchen zum lösen.
    Danach den grauen Hebel links etwas nach vorne (oder hinten, weiss nicht mehr genau) ziehen bzw. stossen (ohne Gewalt!). Dann kannst Du die ganze Halterung etwas nach oben (oder unten ;) ) schieben und dann nach vorne ausfahren.
    Bei der anderen Halterung unter dem CD-LW hats oben links eine Schaube, danach kann man die Halterung nach vorne rausziehen.

    Spielt glaub keine so grosse Rolle. Die Meinungen gehen da zwar evt. auseinander.

    Ich hab mein (altes, langjähriges) OS 9, unter dem ich noch öfters starte und arbeite, auf einer eigenen Platte, und unter OSX noch ein zweites für den Classic-Mode.
    Für's Classic brauchts nur ein schlankes standard-OS9, wer noch mit OS9 arbeitet hat dort aber oft noch zusätzliche Erweiterungen und eigene Einstellungen, daher die 2 Systeme.
     
  5. alfredissimo

    alfredissimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2005
    !!!_vielen Dank für eure Ratschläge_!!!!
    die 2 Festblatte ist eingebaut und funktioniert prächtig,
    OS 9 wede ich demnächst auf dei 2 Platte setzen.
    Der Rechner ist etwas lauter als der alte G3...!
    ist dass normal!?
     
  6. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    wenn das ein mdd ist, dann ist das normal... ;)

    die sind schon ziemlich laut.

    eventuell kannst du mal nachsehen, ob die lüfter sehr verstaubt sind. wenn du diese reinigst, kannst du eventuell die geräuschkulisse etwas beeinflussen.

    und nicht so nah ran an den rechner beim booten, sonst wirst du in das gehäuse gesogen... :D
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    die MDDs haben den Spitznamen windtunnel, also Windkanal, nicht umsonst. Auf der eigens eingerichteten Webpage http://www.g4noise.com gibt es viele Tips wie man die Rechner leiser bekommt.

    Die wirksamste Methode ist das Verax Kit M10 und M11 der kleinen schwaebischen Luefterfirma Verax www.verax.de. Kostet allerdings so um die 200 €uro

    Apple hat uebrigens auf Druck der g4noise Initiative bereits 2001 die Netzteile der G4 MDD kostenlos ersetzt. Hat zwar nicht viel gebracht aber du solltest mal schauen ob bei dir noch das alte Netzteil verbaut ist. Hinweise dazu findest du auf g4noise.
     
  8. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    Registriert seit:
    16.11.2005
    etwas lauter ist ja wohl schon fast lieb ausgedrückt...
    Das Ding erreicht Orkanstärke ! :mad:

    Von der Ersatzaktion von Apple hab ich leider nix mitgekriegt. Bzw. erst vor ein paar Monaten zufällig drüber gelesen. Und die gilt natürlich längst nicht mehr... :(

    Aber: seit ich auf OSX umgestiegen bin (ist noch nicht soo lange her ;) ), ist er um ca. 2/3 leiser geworden. Es scheint, unter OS9 wurden die Lüfter komplett anders geregelt... Versteh' das zwar nicht, aber Tatsache ist, er ist seither viiiel leiser!
     
  9. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.416
    Zustimmungen:
    592
    Registriert seit:
    18.12.2002
    wo hast du denn die platten eingebaut? link oder rechts?
     
  10. alfredissimo

    alfredissimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2005
    --links---
    aber OS9.2 ist nicht zu booten!!!
    nur ohne Systemerweiterungen fährt es hoch,
    dass darf doch nicht wahr sein!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - zusätzliche Festplatte einbauen Forum Datum
g5 quad + zusätzliche 3 festplatte + sonnet pci sata card intern Mac Pro, Power Mac, Cube 21.10.2010
2Fragen | 1. Zusätzliche Grafikkarte - 2. Zwei freie Arbeisspeicher Slots Mac Pro, Power Mac, Cube 03.11.2009
Zusätzliche HD's - intern oder extern? Mac Pro, Power Mac, Cube 13.05.2006
Zusätzliche Festplatte in G4/G5 Mac Pro, Power Mac, Cube 06.12.2005
Zusätzliche Festplatte in G4 350 mhz Mac Pro, Power Mac, Cube 27.12.2003

Diese Seite empfehlen