G4 WLAN + AppleLaser Writer 8500

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von icangetno, 08.08.2006.

  1. icangetno

    icangetno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2006
    Hallo,

    2 Fragen auf einen Streich:

    wie kann ich einen G4 Power Mac WLAN-fähig machen
    und über OS-X 10.3.9 einen alten Laserdrucker Apple Laser Writer 8500 ( Postscript ) anschließen?

    Vielen Dank für einen Tip.
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wenn du noch verrätst, welches G4-Modell genau das ist...

    Den Drucker kannst du ganz normal per Ethernet anschließen.

    MfG
    MrFX
     
  3. icangetno

    icangetno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2006
    also: G4 Powermac Quick Silver1 GHz.für WLan

    Ethernet gleich Netzwerkkabel? habe ich am G3 Powerbook Lombard, ca 300 MHz versucht. Braucht man für einen Post-Script-Drucker nicht einen Post-Script-Ripp? und geht das am G3?
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ja, Ethernet=Kabel-Netzwerk.

    Postscript-Drucker drucken einfach so, da brauchst du nix extra. Es ist genau anders herum: wenn du PostScript-Daten auf einem normalen Drucker drucken willst, dann brauchst du ein RIP.

    Airport kannst du in den vorbereiteten Schacht einbauen, und zwar diese Karte:

    [​IMG]

    Allerdings nur noch selten zu bekommen, teuer und nur 11 MBit/s... vielleicht wäre eine PCI-Karte (auch mit 54 MBit) besser und günstiger, mußt du mal hier im Forum suchen.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...