G4 upgraden oder auslafmodell G4 kaufen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von microboy, 18.08.2004.

  1. microboy

    microboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    01.12.2003
    mein alter G4/533 schwaechelt langsam was die arbeit in indesign cs und
    photoshop angeht. aktuelle spiele kann ich schon seit einer ganzen weile nicht
    mehr spielen... in naher zukunft werde ich mir ein powerbook kaufen und
    dann auch mit diesem arbeiten. bis dahin kann allerdings noch ein halbes jahr
    oder auch laenger vergehen. danach wäre ein zweitrechner für backups und
    notfälle natürlcih trotzdem praktisch.

    nun stellt sich die frage ob ich meinen G4 per prozessorupgrade beschleunige
    und mir auch eine etwas schneller grafikkarte kaufe oder ob ich meinen G4 auf
    ebay verticke und mir einen G4 1,25 GHz auslaufmodell kaufe.

    das upgrade auf 1,2 GHz mit einer ati radeon 9000 würde mich ca. 450 euro
    kosten. der restwert meines G4s liegt ungefaehr bei 650 euro. für das G4 auslauf-
    modell zahlt man momentan knapp 1300 euro (+100 euro ramerweiterung).

    für das auslaufmodell spricht die neuere technik inklusive garantie. für das
    upgrade würde ich allerdings weniger zahlen (bei auch etwas weniger leistung).

    was ratet ihr mir?


    :confused:
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Ich würde den G4 an deiner stelle kaufen mit dem was du für deinen Rechner bekommst bist du doch mit den kosten für das Upgrade bei fast der selben summe.
    Dann würde ich an deiner stelle aber versuchen den G4/2x 1,42Ghz zubekommen da hast du noch mehr Leistung kostet aber auch etwas mehr.

    Gruß
    Marco
     
  3. microboy

    microboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    01.12.2003
    mein G4/533

    - 640 MB RAM (3x PC 133)
    - 40 GB IBM
    - 80 GB Maxtor
    - Geforce 2 MX
    - ZIP 250 (intern mit ZIP-Blende)
    - Combo-Drive (Toshiba SD-R1312)
    - SCSI-Karte Adaptec (grad nicht drin)
    - USB-Karte 4x USB 1 (grad nicht drin)

    die Festplatten sind beide knapp zwei jahre alt.
    dazu hab ich noch ne ati rage pro und den alten
    internen cd-brenner.

    ich denke dafür bekomm ich eventuell noch
    650 euro bei ebay...

    das wäre also knapp die haelfte von dem was
    der singe 1,25 GHZ G4 kostet. das upgrade würde
    wie gesagt knapp 450 euro kosten. ich müsste
    also noch einmal ca. 200-300 euro drauflegen.

    die dual sind mir definitiv zu teuer! dann schon
    eher nen G5. aber ich will ja eigentlich ein PB!


    :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen