G4 schaltet nicht mehr aus

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von mrhanky, 25.07.2005.

  1. mrhanky

    mrhanky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2004
    Hallo,
    mein G4 1GHz unter osx schaltet nur noch über extern aus. Woran liegt das?
    grüße
     
  2. CheGuevara

    CheGuevara Banned

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Was meinst du genau mit
    ?
     
  3. mrhanky

    mrhanky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2004
    nicht mehr über das menü, sondern die starttaste am Rechner
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Was ist den unter "Energie sparen" eingestellt?
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Unter den Benutzereinstellungen gibt es die Option Tasten "Neustart", "Ruhezustand" und "Ausschalten" einblenden"
    Ist das bei dir evtl. nicht angekreuzt?
     
  6. scareglow

    scareglow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
  7. mrhanky

    mrhanky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2004
    es erscheint im menü schon ausschalten/neustart usw.
    wenn ich das anklicke passiert allerdings nichts. habe dann einige male neustart durch neustartknopf des rechners gemacht, nach einigen versuchen ließ er sich dann über das menü ausschalten.

    mit schlafenlegen hat er eigentlich keine probleme:
    hier sind die Einstellungen, dass er sich nach 3h schlafen legt
    Monitorruhestand und festplattenruhestand sind nicht angekreuzt.

    habe auch bereits meine schriften repariert und defekte rausgeschmissen (suitcase). habe neulich ein paar systemschriften versehentlich aus der schriftensammlung gelöscht. könnte das daran liegen, bzw. war das evtl. nicht so gut?

    bin ratlos
     
  8. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Hallo,

    kann es vieleicht sein, das beim starten des Rechners ein Programm mitstartet, mit dem das Sys ein Problem hat ?
    Es gibt einige Programme, die es verhindern, wenn diese noch im Hintergrund laufen, einen Neustart/Runterfahren zu machen. Zumindest wenn man es dann über den Finder macht.

    Gruß

    XY
     
  9. mrhanky

    mrhanky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2004
    danke für die vielen tips, aber ich habe des rätels lösung gefunden! habe noch einmal alle schriften überprüft und erneut defekte gefunden und die dann rausgeworfen - jetzt gehts wieder.
    grüße
    hanky
     
Die Seite wird geladen...