G4 / PCI USB2.0 Karte

Diskutiere mit über: G4 / PCI USB2.0 Karte im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Machajo

    Machajo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.01.2003
    Nach einiger Suche und Info's im Forum habe ich mir eine Belkin USB2.0 Karte mit NEC-Chip geholt.
    Die Karte wird im System Profiler auch erkannt; auch der angeschlossene Drucker funktioniert.
    Allerdings funktioniert der Ruhezustand nicht. (Rechner hängt)

    Der Belkin Service schrieb nach meiner Frage bez. eines Treibers:
    Es müsste auch ohne Treiber funktionieren.

    G4 / 733 / 1,5GB RAM / Mac OS 10.3.9

    Hat jemand diese Karte? > F5U220

    Weiss jemand Hilfe?
     
  2. CK1

    CK1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    13.09.2003
    In meinem G4 MDD läuft die USB 2.0 PCI Karte im Ruhezustand auch nur vernünftig, wenn bei Aktivierung des Ruhezustands kein Gerät angeschlossen ist.

    Gruß
    CK1
     
  3. Machajo

    Machajo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.01.2003
    HalloCK1,

    das habe ich auch so festgestellt, aber dass kann ja keine befriedigende Lösung sein. :mad:

    Gruss Ha-Jo
     
  4. zacharydz

    zacharydz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2003
    Ich habe ein Sawtooth mit einer USB 2.0 Karte (NEC-Chip) und wenn ich alle die Kabel von der USB 2.0 Karte entferne, dann läuft mein Computer im Ruhezustand ohne Probleme. Ich denke, dass ist die einzige Lösung.
     
  5. beebop69

    beebop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    Ich habe in meinen G4 Digital Audio auch nachträglich eine 4-Port USB2.0 Karte eingebaut, allerdings eine mit VIA-Chipsatz. Aber habe genau das gleiche Problem, dass der Rechner nicht mehr in den Ruhezustand zu versetzen ist. Ziemlich nervig....
     
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Schliess doch einen abschaltbaren, aktiven USB Hub an und schalte zuerst den aus und dann den Mac in den Ruhezustand.
     
  7. Generalsekretär

    Generalsekretär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.06.2005
    Die etwas banale Frage:
    Laufen denn die VIA-Chipsätze mittlerweile unter OSX? Ich dachte eigentlich, daß es nur mit NEC geht.
    Darf ich fragen, welches OSX du hast?
     
  8. beebop69

    beebop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    Da es ein offizieller Treiber von VIA ist (sowohl auf der beiliegenden CD, als auch auf der VIA-Seite verfügbar), hat sich das wohl mittlerweile geändert. Ich fahre OS10.3.9 zur Zeit. Aber wie man liest, haben die Karten alle das gleiche Problem, egal ob VIA oder NEC Chipsatz. :rolleyes:
     
  9. Generalsekretär

    Generalsekretär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.06.2005
    Danke für die Info.
    Daß ausgerechnet VIA für OSX Treiber anbietet, hätte ich mir auch nicht gedacht.
     
  10. deadpoet

    deadpoet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.01.2009
    Hi zusammen !

    Wem's hilft: Ich hab seit gestern eine D-Link DU-520 USB2.0-Controllerkarte in meinem G4 AGP (vormals 400 MHz Single-Proz., jetzt 1 GHz Sonnet Encore) unter OSX 10.4.11 laufen und hab' bis jetzt keine Probleme. Vor allem verursacht sie keinen Systemcrash im Ruhezustand aka Deep-Sleep. Nur sollte man vor dem "Schlafen schicken" alle Geräte abmelden.
    Vorher hatte ich eine Sonnet Tango drin, und die unterstützt den Deep Sleep unter OS X 10.4.x nicht - hab' ich aber leider zu spät gelesen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PCI USB2 Karte Forum Datum
PCI SSD für MacPro 4.1 Mac Pro, Power Mac, Cube 16.09.2016
Kein High Speed mit Inateck USB 3.0 PCI Karte Mac Pro, Power Mac, Cube 07.08.2016
Mac Pro - Strom für PCI Karte vom Superdrive Mac Pro, Power Mac, Cube 16.12.2013
PCI Slots in Powermac G4 Mac Pro, Power Mac, Cube 12.12.2013
PCI Express Karte mit Thunderbolt Anschluss Mac Pro, Power Mac, Cube 22.10.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche