G4: Mysteriöse Probleme beim Booten!!!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Heckmac, 20.10.2005.

  1. Heckmac

    Heckmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Also: Mal bootet mein Mac ordentlich über eine gewisse Zeit hinweg und mal macht er beim Booten Zicken.
    Und zwar derart, daß ich bis zu 3 oder 4 mal ein- und ausschalten muß, weil die Meldung ."Sie müssen Ihren Computer neu starten...bla bla" erscheint.
    Es KANN passieren, daß ich mit Apfel, Alt, p, r auf Anhieb weiterkomme, muß aber nicht.
    In dem Fall repariere ich mit Erste Hilfe die Benutzerrechte, das KANN dann auch helfen, muß aber nicht immer.
    Wenn gar nüscht mehr geht, boote ich von der System-CD und repariere die Festplatte...Und da fiel mir heute auf, daß er, nachdem er die Platte angeblich repariert hat, bei einer nochmaligen Überprüfung jedes Mal sagt, daß ein Fehler vorliegt, irgendwas mit HFS und so und die Platte repariert werden muß...und die Aktion geht von vorn los etc.
    Hab auch schon komplett neu installiert und so, bringt nüscht.
    Was stimmt nicht?
    Bin für jeden weiterführenden Tipp unendlich dankbar, es nervt nämlich sehr...

    Aso: Das Problem besteht schon seit Monaten, also über diverse Systemupdates hinwech, bin jetzt bei OSX 10.3.9!
    :motz
     
  2. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Moin,
    Batterie erneuern !! schon versucht ??
    Wenn nicht würde ich das als erstes vornehmen.

    MfG Otis
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    meine Antwort auf deinen anderen Beitrag hast du schon gesehen, oder?

     
  4. Heckmac

    Heckmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    @ otiss:
    Batterie????? Ach, die gibt`s ja auch noch...lol
    Ääh, wieso sagt der Mac mir nicht, daß er ne neue braucht, falls es so ist?
    Hätte das nicht andere Ausfälle als boot-Probleme zur Folge? Datum, Uhr etc.???
    Trotzdem vielen Dank, ich checke...

    @lunde:
    Vielen lieben Dank! Tjaaaaaa, ich hab mal in die panic logs der console reingeschaut, die waren aber schon uuuuuralt und können mit den aktuellen Problemen nix zu tun haben, denke ich (hab aber nicht wirklich Ahnung davon)
    Was ich von der Logik nicht peile: Wieso tritt der Quatsch zeitweise massiv auf und dann wieder über längere Strecken gar nicht?
    Ich mach mal den von Dir beschriebenen Hardware-Test und poste dann...
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Ein Fehler im RAM kann z.B. die unangenehme Eigenschaft habe, nicht dauernd aufzutreten sondern nur unter ganz bestimmten Bedingungnen. Daher macht es auch Sinn, den RAM Test im Loop laufen zu lassen - am besten ueber Nacht
     
  6. Heckmac

    Heckmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Ok, werde ich heute abend anwerfen...
    Muß ich vorher wirklich alles abstöpseln?
    Äh, otiss hat mich etwas verwirrt: Hat mein G4 (Desktop) eine Batterie???
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Ja- fuer den Hardware Test alles ausser Keyboard, Mouse und Bildschirm abklemmen.

    Und ja - dein G4 hat natuerlich eine Pufferbatterie fuer das PRAM und die real-time-clock wenn der Rechner vom Stromnetz getrennt wird
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.823
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    klar hat der eine batterie, wie meinst du denn, wie der die uhrzeit behält...
    aber wenn die leer ist, führt das nicht zu abstürzen...
    das problem liegt also eher woanders...

    hardware-test zum ram checken ist schon mal ein anfang, ansonsten panic.log durchgucken, um zu sehen, ob nicht irgendwelche software, die du installiert hast (insbesondere mit kexts), für die panics sorgt...

    wie alt ist der g4? vielleicht ein hitze prob mit den cpus?
     
  9. Heckmac

    Heckmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Hier der Stand der Dinge:

    Der Hardwaretest verlief ohne besondere Vorkommnisse.
    Andererseits ist es jetzt kurioserweise bereits so, daß die Kiste nicht mal mehr mit den resets in der open firmware weiterbootet; ein Gong ertönt noch und dann freeze...
    Auch mit gedrückter s-Taste läuft nichts.
    Ich kriege den Mac nur noch zum sauberen Booten, wenn ich mit Apfel, option, p und r starte und dann mindestens 3 oder 4 mal loope.

    Mir fiel allerdings auf, daß es seltsamerweise keine Probleme gibt, wenn ich alles außer Kb und Maus abgeklemmt habe.
    Ich benutze über Ethernet ein LG-DSL-Modem und über einen USB-Hub ein evolution-Midi-Keyboard, ein Tascam Audio/MIDI-Interface (ich nutze Logic Pro 6.4.1) und einen Epson C84, jeweils alles mit neuesten Treiberversionen.
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Das klingt relativ eindeutig nach Batterie oder einer voelligen Unvertraeglichkeit mit dem USB Hub. Wenn er HUB mit den ganzen Devices vorher gelaufen ist wuerde ich mal auf die Batterie tippen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mysteriöse Probleme beim
  1. hilfehilfe
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    333
    MacEnroe
    24.10.2016
  2. firstblood
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    411
    rembremerdinger
    06.06.2016
  3. Porschinger
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    203
    trixi1979
    19.02.2016
  4. mac$imon
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.207
    Peacekeeper
    17.08.2006
  5. Valleo
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.255
    rudson
    18.04.2006