G4 Gigital Audio und Airport-Extreme?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von UserFromHell, 24.02.2007.

  1. UserFromHell

    UserFromHell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2006
    hallo gemeinde...

    hätte da mal ne frage.. interessiere mich für eine airport-extrem karte für meinen g4 digital audio.....
    nun hab ich mal gehört das das am g4 nicht funzt??!!
    ich will endlich das shit kabel weg haben...

    oder ist das "normale" airport ausreichend für dsl 16k ??

    greetz from hell :cool:
     
  2. daschmc

    daschmc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    27.04.2004
    Die Airport Extreme passt nicht in den Slot. Nur die alte Airport. Diese ist jedoch teuer, kaum noch erhältlich, kann nur WEP! (Sicherheitsrisiko) und um die 16k auszureizen zu langsam.
    Entweder auf einen USB Stick zurückgreifen, eine Mac kompatible WLAN PCI Karte oder eine WLAN Ethernet Bridge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2007
  3. UserFromHell

    UserFromHell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2006
    hm wlan pci-karte....
    was ist da nun mac konform???
    usb stick ...naja... dann müsste ich erstma wieder ne usb karte nachrüsten da die alle belegt sind.
    alo pci wlan.. ist die alternative... schaun mer mal was da passt.

    danke für die schnelle aw.
    have a nice weekend

    ufh
     
  4. derfritz

    derfritz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    12.05.2006
    wieso ne usb-karte nachrüsten? Tut es nicht ein hub?
     
  5. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Wäre doch dumm wenn du einen 802.11g Wlan Adapter mit 54mbps hast und der onboard USB Port macht das zu nichte da er nur mit 11mbps arbeite.

    Also USB2 Karte. Ausser er hat schon eine USB2 Karte drin dann reicht auch ein Hub
     
  6. derfritz

    derfritz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    12.05.2006
    das stimmt wohl...mir war nicht klar das da nur USB 1.1 zur Verfügung steht...vor allem weil er als Begründung das Nachrüsten der Karte schrieb:

     
  7. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Ok. Das wieder hab ich überlesen.
     
  8. UserFromHell

    UserFromHell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2006
    also ich hab ne 5x usb2 karte (pci) drinnen,die auch bestens funzt.

    mit dem hub.... naja noch mehr kabel... nö, das muss nicht sein.

    nee nee, denke ne gescheite pci wlan karte ist wohl das sinnvollste.
    zumal ich noch steckplätze frei hätte.

    nur mal sehen was da so passt am mac...
    übrigens einen usb-stick (dwl122) hatte ich schon mal versucht... das war nicht unbedingt berauschend.... kann aber auch an dem alten teil liegen.. der 122er ist schon was älter.

    hab noch eine pci karte... dwl 520+ von dlink... ob die es tut?
    ist aber auch schon was älter...
     
  9. UserFromHell

    UserFromHell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2006
    so hab nochmal nachgeschaut...
    also für den pci dwl 520+ gibt es keine mac treiber...

    und dlink rät vom benutzen des dwl122 unter tiger ab !
    naja war ja klar, auch unter panther war es nicht der hit.
     
  10. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Folgende kenne ich mit OS X Treibern

    PCI Sonnet Aria Extreme PCI
    USB2 ASUS WL-167g

    Und bei Belkin gibt es beides für die PCI Karte aber glaub nur Treiber bis Panther
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen