G4 Fragen: Lärm&SpeedBump

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Blaupunkt, 04.02.2005.

  1. Blaupunkt

    Blaupunkt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Hallo Forum,

    ich bin neu hier und hab gleich mal einige Fragen bzgl. meines G4 DA.
    Also zuerst der Lärm: Das Ding geht mir dermaßen auf den Zeiger und bisher hab ich mich gescheut den auseinander zu schrauben und mal die Lüfter auszutauschen. Ich meine der NT-Lüfter ist der größte Krachmacher. Kann mir jemand eine Empfehlung geben für einen Lüfter, der leise ist und trotzdem das NT nicht zum Grillen bringt?

    Ja und die andere Geschichte ist der Speed. Im Moment werkelt da eine QS733 CPU. Jetzt habe ich vor, mit einer 1,2 GHz Sonnet, da mal ein wenig Beschleunigung reinzubringen. Allerdings habe ich gehört, dass die aktuellen Karten Probleme machen sollen. Reihenweise Ausfälle und Hitzeprobleme. Kann mir das jemand bestätigen?

    Danke BP

    P.S. Ja, ich hab die Suche benutzt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2005
  2. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.01.2005
    http://www.macuser.de/forum/search.php?searchid=468250

    da was dabei?
     
  3. Blaupunkt

    Blaupunkt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Danke, dein Link tut leider nicht...Safari oder das Forum schmeißt mich immer raus :(

    Gruß
     
  4. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    02.02.2004
    hi schau mal bei Smartcooler!
    kompletter Satz Lüfter knapp 50 euronen
    hatte ich im G4 und war zufrieden
     
  5. Blaupunkt

    Blaupunkt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Danke, dat geht leider nicht: Smartcooler>G4 MDD ICH>G4 DA
     
  6. Blaupunkt

    Blaupunkt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    So, noch mal rauskramen :) Nu ist Ruhe im Karton...

    Ich hab die Möhre auseinander gepflückt, den Gehäuselüfter entkoppelt und die Netzteilturbine 34dB!! gegen ein 12dB Modell vom Meister Papst ausgetauscht. Außerdem ist die Sonnet 1,4 gekommen. Das ist jetzt schon ziemlich schick, aber doch nicht so, wie ich mir das von einer Beinahetaktverdoppelung erhofft hatte.

    Blaupunkt
     
  7. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi Blaupunkt,

    welches Modell hast Du genau eingebaut? Hast Du Deinen G4 auch schon mal gequält, um zu testen, ob die Kühlung noch reicht?

    Grüße,

    tasha
     
  8. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Moin,
    QS 2001 von 733 MHZ auf 1.4 Sonnet 1.5 GB RAM seit drei Wochen, läuft seit dem ununterbrochen, keine Probleme wegen der Wärme.
    Innen eingebaut. AGP GRAKA 128 MB, DVD-ROM A08, Televio Frensehkarte,
    zusätzliche USB und FW Karte. Drei Festplatten.
    Videobearbeitung schnell, ich bin sehr zufrieden.
    Zwei externe FW Gehäuse mit 1 x Brenner und 3 x HD IDE verkraftet er spielen.
    Wegen dem Geräuschpegel mach ich mir keine Sorgen,der Mac steht unter dem Schreibtisch und der Pegel ist erträglich.

    MfG Otiss
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2005
  9. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    eigentlich wollte ich wissen, welchen Netzteillüfter Blaupunkt eingebaut hat, Otiss. Mein 1,2 GHz Sonnet läuft auch prima.

    Grüße,

    tasha
     
  10. Blaupunkt

    Blaupunkt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Hallo,

    Der Lüfter heißt 8412 NGLE, hat aber einen geringeren Luftdurchsatz als der original Lüfter. Oder den 8412 NGMLE, der ist aber etwas lauter. Eine gute Übersicht findest du hier: http://www.ebm-papst.de/
    Umbauen geht aber nicht ohne Löten, denn der Anschluß im Netzteil ist nonstandard. Ich hab die Kabel direkt an der Motorplatine gewechselt. Über die mechanische Seite des Umbaues kann du dich hier: http://www.maceinsteiger.de/html/anleitung/g4_luefter.html informieren. Falls du den Gehäuselüfter auch noch wechseln willst, empfehle ich dir folgende Vorgehensweise: Zuerst Google mit der Typenbezeichnung des Lüfters füttern, dann kennst du seine Werte und kannst dir etwas passendes suchen.

    Blaupunkt
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen