G4 (Ethernet) über G5 (Airport) geht nicht!?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von meatmaster, 23.02.2006.

  1. meatmaster

    meatmaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Tag zusammen.
    Will mit meinem G4 via Ethernet auf den G5 und dann via Airport vom G5 ins Internet. Geht jedoch nicht.
    Die beiden kommunizieren via Netzwerk perfekt (sh. sehen einander). Jedoch sobald ich ins Internet will mit dem G4 findet er nichts und der G5 kann auch nicht mehr ins Internet. Konfig:

    G4: Netzwerk automatisch. Firewall ein. Sharing: Eth. via Eth.
    G5: Netzwerk automatisch. Firewall ein. Sharing: Eth. via Airport.

    Hat mir jemand einen Tipp. Herzlichen Dank. meati
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Internetsharing ist aber aktiviert?

    MfG
    MrFX
     
  3. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    MacUser seit:
    16.11.2005
    das Vorgehen hab ich hier ausführlich erklärt. :)

    Hier aber nochmals die nötigen Einstellungen zu Deinem Fall:

    Auf beiden Rechnern:
    Systemeinstellungen => Sharing => Reiter Dienste:
    Personal File Sharing -> Haken setzen

    auf dem G5:
    Systemeinstellungen => Sharing => Reiter Internet:
    Verbindung gemeinsam nutzen: Airport
    mit Computern, die folgendes verwenden: Ethernet
    -> Start (Warnung bestätigen)
    im Reiter Dienste: Personal Web Sharing -> aktivieren

    Systemeinstellungen => Netzwerk => Anzeigen: Airport => TCP/IP:
    auf DHCP einstellen

    Systemeinstellungen => Netzwerk => Anzeigen: Ethernet => TCP/IP:
    hier eine IP vergeben, die NICHT im selben Adressraum wie die vom Airport-Netz ist.
    Beispiel:
    angenommen Airport hat IP 192.168.1.2 / Teilnetzmaske 255.255.255.0 / Router 192.168.1.1
    dann bei Ethernet z.B. IP 192.168.2.1 / Teilnetzmaske 255.255.255.0 / Router leer lassen

    wenn Du andere Adressräume hast, entsprechend obigem Muster.

    Auf dem G4:
    Systemeinstellungen => Netzwerk => Anzeigen: Ethernet => TCP/IP:
    entweder auf DHCP einstellen (sollte klappen)
    oder Manuell wäre es (passend zu obigem Beispiel):
    IP 192.168.2.2 / Teilnetzmaske 255.255.255.0 / Router/Gateway 192.168.2.1


    Falls es nicht auf Anhieb klappt, lies erst oben erwähnten Thread durch ;)
    oder gib hier die Details bekannt, die beim G5 unter Systemeinstellungen => Netzwerk => Anzeigen: Airport => TCP/IP stehen.

    Viel Glück :)
     
  4. meatmaster

    meatmaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Herzlichen dank...

    werds Heute Abend einmal versuchen. Bin leider im Geschäft an einer Windose;-).

    Gruz, meati
     
  5. Zuperfly

    Zuperfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Bei mir funktioniert die Internetverbindung PowerMac > Powerbook > Internet soweit automatisch (lediglich Internet-Sharing auf dem PB aktiviert), surfen funktioniert, allerdings kann der Powermac keine Mails abholen und senden. Muss man für E-Mail da separat irgendwo etwas einstellen? :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2006
  6. meatmaster

    meatmaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Warum auch immer...

    es geht. Nachdem ich auf DHCP geschalten habe. OK nicht mehr schrauben, einfach laufen lassen.

    Was mich jedoch wurmt, ist die Tatsache der Firewall-Ausschaltung!? Wie finde ich raus, welcher Bereich ich hinterlegen muss um sie dann wieder einschalten zu können?

    Danke für die Tipps, meati
     
  7. Zuperfly

    Zuperfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Hat niemand einen Tipp zu meinem E-Mail-Problem?
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Vielleicht die Firewall aktiv?

    MfG
    MrFX
     
  9. Zuperfly

    Zuperfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Auf dem Powerbook? Nein, die ist ausgeschaltet. Könnte es vielleicht noch am Router liegen? Aber wie gesagt: seltsam ist, dass surfen funktioniert, nur E-Mail eben nicht ...
     
  10. SelKai

    SelKai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2005
    N'abend. Ich habe genau das selbe Problem. Ich will mit einem G4 über Ethernet auf mein Powerbook und schliesslich via Airport in Netz.

    Die Einstellungen habe ich exakt (hab selbst netzwerktechnisch keine Ahnung) nach Madu's Vorgaben gemacht. Beide Rechner sehen sich und ich kann Daten austauschen. Vom Powerbook aus kann ich auch den G4 anpingen. Andersrum jedoch nicht. Der Netzwerkassistent auf dem G4 sagt: alles ok.
    Internetsharing ist natürlich auch aktiviert.

    Hat noch jemand einen guten Rat? Vielen Dank!

    Kai.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen