G4 Cube - Problem nach Upgrade

Diskutiere mit über: G4 Cube - Problem nach Upgrade im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. morten

    morten Thread Starter Gast

    Hallo Forum!

    Ich habe gerade eine Sonnet Encore 800 Mhz Karte inkl. Lüfter in meinen Cube eingebaut. Des weiteren habe ich eine Radeon 7500 Grafikkarte eingebaut.

    Nun bekomme ich laufend Kernelpanics. :eek:

    Woran liegt das?
    Ich habe genau nach Anleitung gearbeitet, es sind keine Schrauben o.ä. übrig geblieben.

    Könnte eine Neuinstallation was bringen?
     
  2. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.07.2003
    Übliche Abwehrreaktion nach einer Organspende. Es wird dir möglicherweise ein Trost sein: ich hatte drei Kernel-Paniks nach dem Upgrade ... danach nie wieder.
     
  3. morten

    morten Thread Starter Gast

    Leider hat mich auch eine Neuinstallation nicht weiter gebracht. Zuerst lief der Cube gut (ein paar Stunden). Heute nacht dann wieder eine Kernelpanic.

    Heute morgen ist der Cube dann wieder ein paar mal abgestürzt. Und zwar ein mal mit dem KernelPanic Fenster (das mehrsprachige mit der Aufforderung zum Neustart) und dann mehrmals mit der Schrift über dem Schreibtisch (schwarz hinterlegt)

    Was ist der Unterschied zwischen diesen Fehlermeldungen?

    Ein iTunes Start verursacht einen Absturz, die Fehlermeldung enthält Aussagen über CPU Fehler und endet mit "waiting for remote degugger".



    CubeOwner-Artikel: What is a kernel panic?

    Hier ist die Fehlermeldung:
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.10.2004
  4. abgemeldeter User

    abgemeldeter User Thread Starter Gast

    ...ist eventuell die Sonnet, schlicht und einfach, defekt? Zurückschicken und mit einer neuen mal versuchen. Ist doch so kein Zustand und bestimmt nicht durch irgendeinen Software-Trick hinzubiegen. Würd' ich mal sagen. Auf alle Fälle: alles Gute für die Sache, so von Cubebruder zu Cubebruder...
     
  5. morten

    morten Thread Starter Gast

    Ich werde nochmal ein wenig abwarten, vielleicht kommt ja noch der entscheidende Hinweis (wenn z.B. ut das hier liest) ;)

    Zu den zwei Absturzvarianten hat sich noch ein dritte gesellt: Das Bild friert ein, die Uhr steht. Dann hilft nur noch das Drücken auf den Einausschalter. :(

    Dann werde ich wohl mal gleich den Händler anrufen und nach einer Lösung fragen.
    Danke für die Hilfe b_M und Karsten.

    Edit: System 10.3.5, G4 800, Radeon 7500, 1 GB RAM, Seagate Barracuda 7200 U/min
     
  6. abgemeldeter User

    abgemeldeter User Thread Starter Gast

  7. morten

    morten Thread Starter Gast

    So, der Support* rät folgendes bei einem Problem wie meinem:

    PRAM Reset
    PMU Reset

    Die Karte wird umgetauscht, da sie möglicherweise defekt ist.

    *Edit: Support = cyberport.de, laut deren Aussage gibt es bei Sonnet nur einen eMail Support. Gut, daß ich nicht direkt bei denen bestellt habe.

    nochmal Edit: Nachdem ich den PRAM nun resettet habe, bootet der Cube gar nicht mehr. Ich werde nun den Originalprozessor wieder einbauen und später dann den Austauschprozessor. Danach kann ich den Cube dann wahrscheinlich innerhalb weniger Minuten zerpflücken...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.10.2004
  8. morten

    morten Thread Starter Gast

    Weitere Tipps, um Probleme beim Prozessorupgrade zu verhindern:
    (Wovon auch wirklich rein gar nichts in dieser beschissenen Sonnet Anleitung stand)

    1. Aceton aus der Apotheke besorgen (zur Reinigung der heatsink = schwarze Metallplatte, die die Wärme ableitet)
    2. Wärmeleitpaste "Arctic Silver" besorgen (ist angeblich die Beste)
    3. die dünne Folie auf der heatsink abziehen, beim Zusammenbau Wärmeleitpaste auftragen.

    Ich denke, die Kernelpanics sind nicht durch einen defekten Prozessor ausgelöst worden, sondern durch schlechte Wärmeleitung...

    Naja, ich warte nun ab, bis der neue Prozessor kommt und bau dann wieder zusammen.
    Warum Sonnet hierüber in der Anleitung kein Sterbenswörtchen verliert ist mir mehr als schleierhaft :confused:
    Naja, selber Schuld.

    http://www.arcticsilver.com/as5.htm
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.10.2004
  9. GeneHack

    GeneHack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    10.07.2003
    Morten,

    es war sicherlich NICHT der Sonnet CPU.
    Sondern die RADEON 7500,die Du sicherlich OHNE Lüfter eingebaut hast.
    Es wird von den Verkäufern immer wieder behauptet,die KArte sein kühl und schnell(!).
    Im Cube wird sie allerdings ohne fan zu heiss und bringt den CUBE zum abschmieren.Durch den Sonnet,Quartzextreme UND OSX ist der Grenzpunkt locker erreicht.

    Karte zu heiss-Sicherheitsabschaltung.Sei froh darüber.
    Grundsätzlich-
    hast Du überhaupt einen Gehäusefan installiert?

    ansonsten: www.cubeowner.com
     
  10. morten

    morten Thread Starter Gast

    Das ist natürlich auch nur eine Vermutung von dir.

    Die Radeon habe ich natürlich ohne Lüfter eingebaut, das Gehäuse hab ich mit einem Panaflo Lüfter ausgestattet.

    CubeOwner kenne ich natürlich. Ich denke das Problem ist die Wärmeleitung vom Prozessor zum heatsink. Die Folie hatte sich leicht abgelöst, weshalb wahrscheinlich etwas (schlecht leitende) Luft dazwischen war. Ich habe die Folie entfernt und werde beim nächsten Zusammenbau die Wärmeleitpaste erneuern. Ich denke, dann wird es funktionieren. Auch mit der Radeon 7500, welche ja auch im QuickSilver und im Cube von vielen ohne Extra Lüfter betrieben wird...

    Danke für den Hinweis
    Gruss
    morten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cube Problem nach Forum Datum
Cube, Schrauben und mehr..... Mac Pro, Power Mac, Cube Freitag um 16:47 Uhr
G4 Cube - Was soll ich damit machen? Mac Pro, Power Mac, Cube 10.09.2014
Cube G4 von DVD booten Mac Pro, Power Mac, Cube 20.07.2013
Netzteil für Power Mac G4 Cube Mac Pro, Power Mac, Cube 02.02.2013
Grafikkarten Problem im Cube Mac Pro, Power Mac, Cube 29.06.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche