G4 bootet nicht von CD

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von edom80, 10.12.2006.

  1. edom80

    edom80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2004
    Hi Leute!

    Hab ein total nerviges Problem. Wollte auf meinen G4 (allerstes Modell, Graphite glaube ich) OSX neu aufspielen. War vorher auch schon drauf hat aber rumgezickt. Zum formatieren der Platte hab ich von nem Firewire System gebootet und die Platte mit dem Diskutility gelöscht.

    Jetzt lässt sich die Kiste leider nicht von der OSX CD booten!!! Auch andere Tastaurbootbefehle nimmt er nicht an. Das Laufwerk funktioniert auf jeden Fall. Hab es kurz vorher noch benutzt...

    Gibt es da vielleicht einen Trick oder ne andere Möglichkeit das System aufzuspielen? Hab noch ein MacBookPro ist es möglich da was über Firewire zu machen wenn der G4 "Systemlos" ist?

    Vielen Dank für jeden Tip!!!!!

    Gruß
    edom
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Jetzt lässt sich die Kiste leider nicht von der OSX CD booten!!! Auch andere

    Du brauchst eine OS X CD die auf jedem System läuft, also nicht eine die bei irgend einem Rechner dabei war. Der Regel nach geht das mit der Version die man standalone gekauft hat.

    >Gibt es da vielleicht einen Trick oder ne andere Möglichkeit das System

    Den G4 im Firewire Target Mode starten, mit dem MacBook verbinden, dort die OS X CD einlegen und versuchen, über Firewire, dass OS X auf der Platte des G4 zu installieren. Dauert aber..

    Alternativ, eine externe Festplatte, mit dem OS X Image, am G4
    anschliessen, davon booten und dann OS X auf der internen Platte des G4 installieren.
     
  3. edom80

    edom80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2004
    Hi!
    Danke für Antwort!
    Leider kann ich den G4 ja nicht mehr hochfahren weil die Festplatte bereits gelöscht ist. Also auch nicht im Target oder Firewire Modus...
    Hab nun auch mit ner Norton System Works CD versucht zu booten. Leider ohne Erfolg :-(

    Gibt es da vielleicht NOCH ne andere Möglichkeit?

    Vielen Dank nochmals für jeden noch so kleinen Tipp!!!

    Gruß

    edom
     
  4. ugk

    ugk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Ich hatte das Problem, dass mein G4 den nachgerüsteten DVD-Player nicht erkannte. Wenn Du auch ein anderes Laufwerk eingebaut hast und ein altes, "doofes" CD-Laufwerk liegen hast, probiere es mit dem alten. Auf der Boot-CD sind nur Treiber für Apple zertifizierte Geräte.
     
  5. edom80

    edom80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2004
    aha! ugk das ist ja interessant! es ist ein dvd laufwerk verbaut. denke auch nicht das es standardmässig drin war das es wie gesagt der erste g4 ist den es gab. leider ignoriert er auch apfel+t beim booten. mit dem befehl könnte ich ja von der firewireplatte starten glaube ich??
    muss mal schaun wo ich n olles cd-laufwerk herbekomme...
    danke!!
    liebe grüße
    niko
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Es ist nicht Apfel+T sondern nur T beim Starten zu drücken um in den Targetmodus zu kommen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen