G4 bleibt hängen....

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von ronny-r, 21.07.2002.

  1. ronny-r

    ronny-r Thread Starter MacUser Mitglied

    9
    0
    21.07.2002
    Hallo Leute,

    bin ein absoluter Neuling in der Mac-Welt (hatte früher aber auch schon ein ATARi 1040).....

    Habe von einem Kollegen einen G4 -466 bekommen... mit 512 MB RAM, 80 GB Festplatte usw achso MAC-OS 9.1 ....

    Wenn ich den Rechner hochfahre sehe, ich das Lachende Gesicht und alles wird geladen, bis ich das Desktop sehe, die Icons ... oben die Menüs ABlage, Spezial usw. Jetzt bleibt der G4 hängen, die Maus kann ich noch bewegen, aber ich kann kein icon anklicken.... vielleicht könnte mir jemand ein paar tipps geben....

    Vielen Dank,
    Ronny
     
  2. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    1.157
    0
    13.11.2001
    hallo ronny-r,


    hallo und herzlich willkommen, schön das du dich für einen mac entschieden hast.

    zu deinem problem;

    beim starten mal die tasten “Alt + Apfel + P+ R“ (P-RAM löschen) festhalten und nach dem 3 startton loslassen. dann beim start die tasten “Wahl + Apfel“ festhalten und die Schreibtischdatei neu aufbauen lassen. wenn es immer noch nicht funzt starte mal den mac mit deaktivierten systemerweiterungen, “shift-taste“ beim start festhalten und probiere es dann. sollte es dort funktionieren, hast du ein problem mit einer erweiterung im systemordner. also kontrollfeld “erweiterungen ein/aus“ öffnen. dort kannst du alle nicht benötigten treiber und erweiterungen deaktivieren aber keine angst, wenn du zu viel oder das falsche deaktivierst, meckert dein mac mit dir wenn ihm eine erweiterung fehlt :D. wenn er meckert startest du den mac neu und hälst beim systemstart die space taste gedrückt und es öffnet sich, gleich nach dem starten, das kontrollfeld “erweiterungen ein/aus“ einfach wieder die entsprechende datei aktivieren und fertig.

    sollte das system immer noch spinnen entweder neu installieren oder auf 9.2.x updaten, ich würde gleich updaten :rolleyes:.

    so nun viel glück und berichte uns. wenn du noch fragen hast, weißt du wo wir zu finden sind :D.


    viele grüsse, appel :D

    p.s. hastest du ”Erste Hilfe“ schon einmal über dein system laufen lassen oder Diskwarrior bzw. Norton?
     
  3. ronny-r

    ronny-r Thread Starter MacUser Mitglied

    9
    0
    21.07.2002
    @appelknolli:


    danke, werde es heute abend gleich mal ausprobieren...

    Melde mich, wenn ich erfolg oder mißerfolg habe ....;)

    Danke, Ronny
     
  4. ronny-r

    ronny-r Thread Starter MacUser Mitglied

    9
    0
    21.07.2002
    @appel:

    also jetzt schon getestet... mit "shift" fährt der Rechner hoch, kann auch ein paar programme starten.... in den erweiterungen stehen so viele drin, welche erweiterung kann ich rausnehmen... :confused:

    Gibts es irgendwo ein FAQ... zur ersten Benutzung bzw. zu der Materie POWER MAC G4... ? Würde auch gerne mehr wissen, zu Betriebssystem, Aufbau, struktur.... ?

    vielleicht kann mir da mal noch jemand helfen bzw. wohnt jemand in der nähe von giessen, der mir nachhilfe in sachen mac geben oder mit mir gemeinsam meinen mac wieder in gang bringen kann...:D

    Danke, Ronny
     
  5. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    1.157
    0
    13.11.2001
    hattest du auch mal das p-ram gelöscht und die schreibtischdatei neu aufgebaut? das mit den systemerweiterungen ist so ein problem denn in der tat befiden sich dort sehr viel dateien, wenn du dir sicher bist das du keinen palm, keine nVidia oder ähnliche sachen hast, kannst du diese getrost löschen. deaktiviere sie erstmal und warte ca. 2 wochen, wenn dann noch keine fehlermeldung kam kannst du sie aus dem systemordner rausnehmen und richtig löschen. ansonsten aktivierst du sie wieder. ansonsten hilft nur probieren oder mal das system updaten.

    viele grüsse, appel :D

    da du einen G4 mit reichlich ausstattung dein eigen nennst, würde ich dir empfehlen das du dich mit dem system 10 auseinander setzen, denn apple hat das alte system schon zu grabe getragen :( bereuen wirst du diesen schritt bestimmt nicht, dass wird dir jeder OS X-user bestätigen, und der fun faktor ist auch höher ist aber leider auch 'ne geldfrage :( da die alte software nicht auf OS X läuft.
     
  6. ronny-r

    ronny-r Thread Starter MacUser Mitglied

    9
    0
    21.07.2002
    @appel:

    was heisst system 10... meinst du damit mac-os x ? Wenn ich mir das kaufen würde, wie mache ich dann die platten leer ... (auf nen Windows Rechner gibts ja fdisk und format)... dann cd rein und los.... ? ich hoffe, daß geht hier genauso....

    zu den Programmen:

    das heisst das Photoshop 5.5 was ich hier habe. läuft unter os x nicht mehr... habe ich das richtig verstanden ?

    Gruß, Ronny:rolleyes:
     
  7. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    fdisk und format c: u haben wir zwar nicht, aber in den Dienstprogrammen gibt es einen Ordner, der "Laufwerke konfigurieren" heisst. Dazu solltest Du dies aber von einer startfähigen CD (Restore oder Software, sind im Paket enthalten) anstossen. Den Datenträger "mit Leerdaten überschreiben" ist zeitraubend und meist unnötig. Mit diesem Programm hast Du auch die Möglichkeit, Partitionen anzulegen. Dies macht jedoch nur Sinn, wenn Deine Festplatte dementsprechend groß ist.
    Das Anlegen vor Partitionen und deren Größen wird hier im Forum ebenfalls beschrieben.
     
  8. ronny-r

    ronny-r Thread Starter MacUser Mitglied

    9
    0
    21.07.2002
    Des Rätsels Lösung....

    So Leute, mein Problem kann ich selbst beantworten... aber vorher gibts noch einen GROßEN DANK :D an
    ...
    MACLOOSER, der über 1 h seiner kostbaren Zeit mir gewidmet hatte.... Danke, Danke ;)
    ....

    so nun aber zur Lösung (eigentlich ganz einfach):

    Der G4 war vorher in einem Netzwerk integriert... Also bin ich in
    Systemordner / Server und hier waren haufenweise Verknüpfungen (oder Filesharings) mit alten Server von seiner früheren Zeit im Netzwerk drin, so an die 20 Stück) - kurzerhand einfach alle Filesharings gelöscht, Rechner neu gestartet und voila - jetzt läuft er....

    Ich könnte mir vorstellen (so wie es mir maclooser erklärt), hat der G4 versucht alle diese Server zu lokalisieren und ist halt bei allen gescheitert, und der Rechner ist da wahrscheinlich wie blockiert gewesen... Naja, egal jetzt geht der MAC....

    Ich freue mich auf eine neue Zeit mit dem MAC...

    Gruß, Ronny
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bleibt hängen
  1. falcon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    423
    t_h_o_m_a_s
    28.03.2008
  2. produnis
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.098
    nightflight707
    26.03.2008
  3. produnis
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    485
    produnis
    25.03.2008
  4. simusch
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    399
    simusch
    03.02.2007
  5. microboy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    566
    silverserver
    16.12.2005

Diese Seite empfehlen