G4 aufrüsten für anspruchsvolle Filmbearbeitung?

Diskutiere mit über: G4 aufrüsten für anspruchsvolle Filmbearbeitung? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. querfeldein

    querfeldein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Hallo,

    ich arbeite im Bereich Film mit einem G4 PowerMac, langsam werden die Projekt anspruchsvoller und die Animationen (Motion und After Effects) komplexer und ich stoße an die Grenzen des G4's. Kann ich durch eine Aufstockung der Grafikkarte und des Rams bessere Leistung erzielen? Welche Grafikkarten kann ich einbauen? Auf wieviel Ram kann ich erweitern? Gibt es sonstige Tuningmöglichkeiten?

    Oder steht der Umstieg auf G5 unweigerlich bevor??

    Vielen Dank ;)

    Gruß
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Welcher G4? Genauere Angaben bitte! Je nach dem welches Modell Du hast. Eine ATI 9800 ist Maximum beim G4. RAM bis nicht mehr rein geht hilft auch. Schnellere Prozessoren per Prozessorupgrade bringt auch noch mal was an Leistung. Eine extra Schnittkarte bringt auch noch mal was, besonders bei AE und Motion. Eine Decklink 2 Karte reicht dazu schon aus.

    G5 ist immer gut! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2005
  3. gewoldi

    gewoldi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2005
    Du hast leider nicht gesagt, welcher G4, ansonsten könnte ich Dir sagen, wievbiel RAM "reinpasst".

    IMHO bringt GraKa und RAM bei sowas nur wenig.... Für das was Du vorhast ist selbst ein G5 zu langsam, dafür ist schlicht jeder Rechner, der auf nen Tisch passt zu langsam.... :) IMHO braucht es für Motion und After Effects vor allem Rechenpower und schnelle Platten....

    ... just my 2 cent ...
     
  4. querfeldein

    querfeldein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2005
    G4 PowerMac
    1,25 Ghz
    768 MbRam
    80 Gb

    Wie kann ich denn ein Prozessorupgrade machen? Hat jemand Infos zu den erweiterbaren Grafikkarten? Ich habe ja noch 2 Ram-Slots frei, wieweit kann ich die füllen, unbegrenzt?

    fragen über fragen, ich weiß :D

    ich denke halt dass das Aufrüsten im gesamten doch weitaus gnstiger ist als ein neuer G5, aber ich will eben nicht aufrüsten und dann schließendlich doch umsteigen, obwohl sich das in nächster zeit wohl nicht verhindern lässt...

    welche schnittkarten gibts denn alles?

    Gruß
     
  5. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    20.07.2003
    1,25Ghz...da würde sich nur noch ein DualCPU-Upgrade lohnen wenn du ernsthaft Videoschnitt betreiben willst.

    Aber um welchen G4 handelt es sich dabei ?
    Hat er verspiegelte Laufwerkstüren für 2 CD-Laufwerke in der Mitte (MDD), oder hellgraue runde Laufwerksklappen ganz oben.

    Der MDD lässt sich meines Wissens nicht aufrüsten - das CPU-Modul wurde hier geändert.

    MDD -> http://www.cupertino.de/pages/models/g4_dual_ghz_sommer_2002.html

    .....

    Moment, du hast 768Mb im Mac und noch 2! Ramslots frei ?
    Dann hättest du ja einen Dual-CPU G4 von 2003 ?
    Hat dein Mac FW800 ?

    4 Slots = max 2Gigabyte Ram. DDR-SDRAM
    3 Slots = max 1,5Gigabyte Ram. Pc133 SDRAM
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  6. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    2GB RAM Maximum bei dsp-memory.de

    ATI Radeon 9800 PRO Mac Special Edition 256MB AGP DVI/ADC
    gibt es bei cyberport.de für 280 Euro

    Du könntest per Sonnet Duet Prozessorupgrade aus Deinem Single G4 einen Dual G4 1,3 GHz machen. Kostet bei cyberport.de 600 Euro

    Schnittkarten gibt es viele, die günstigste die für Dich vollkommen ausreicht ist die Decklink 2 und kostet ca. 300 Euro bei dieagenten.de

    Festplatten lass ich mal weg. Mit ca. 1500 Euro bist Du dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2005
  7. maxxio

    maxxio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Das ist doch mal ein Service hier!
     
  8. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Normaaal! :D
     
  9. gewoldi

    gewoldi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2005
    STOP! Die 256MB Special Edition ist IMHO G5 only! Du brauchst dann die "normale" Ausführung mit 128MB...
     
  10. querfeldein

    querfeldein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2005
    jo ich hab den Mac mit den 2 versiegelten laufwerken. Laut Systemprofiler hab ich einen 512 und einen 256 Ram drin und noch 2 slots frei?!

    nehmen wir mal an:

    dual 1,3 Ghz cpu upgrade 600 Euros
    Speicher max. 2 Gram? 300 Euros
    Schittkarte Decklink 2 300 Euros
    Grafikkarte Ati 9800 300 Euros

    insgesamt: 1500 Euros?? lohnt es sich oder doch besser einen G5?? wie weit bin ich dann von den Leistungen eines G5's entfernt? immerhin würde ein neuer G5 mit aufrüstung ca. 4000 kosten

    oh man ... ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aufrüsten anspruchsvolle Filmbearbeitung Forum Datum
Mac Pro aufrüsten mit Intel i7 Mac Pro, Power Mac, Cube 18.08.2016
Mac Pro 5,1 8 Core mit 2x X5690 aufrüsten. Frage zum Logicboard. Mac Pro, Power Mac, Cube 06.08.2016
Mac Pro aufrüsten oder Neukauf?? Mac Pro, Power Mac, Cube 01.05.2016
Überfordert mit Mac Pro Aufrüstung (2009) Mac Pro, Power Mac, Cube 27.03.2016
Aufrüsten SSD Mac Pro 6.1 Mac Pro, Power Mac, Cube 16.01.2016

Diese Seite empfehlen