G4 AGP 400 Upgrade - Einschätzung

Diskutiere mit über: G4 AGP 400 Upgrade - Einschätzung im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. fz.jan

    fz.jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2004
    wavey
    Hallo,
    ich haben einen G4 400 Mhz und muss endlich mehr Geschwindigkeit erreichen, da ich viele DTP Programme benutze und auch das ein oder andere neue Spiel mal zocke.

    Eigentlich wollte ich auf einen G5 Single sparen, aber mir ist was in der Finanzplanung dazwischen gekommen, daher überlege ich nun meinen G4 aufzumotzen. :rolleyes:

    Meine Überlegungen dazu:

    Bisher habe ich einen G4 AGP mit
    - 400 Mhz, 100 Mhz Bus
    - Geforce 2 MX, 32 MB
    - 896 MB SDRAM

    Vor allem will ich den Prozesser upgraden, hab mir hier schon einige Beiträge dazu durchgelesen und bin auf 2 Modelle gekommen, zwischen denen ich mich nicht entscheiden kann.

    Gigadesigns 1600 Mhz CPU 333 Euro
    Sonnet 1200 Mhz CPU 285 Euro
    (Preise von habanet.de)


    Ich hab jetzt folgende Fragen zu denen ich, trotz vieler Beiträge, noch keine Antworten habe:

    - Gigadesigns ist schneller und hat nen Kühler dabei, das sieht für mich also nach der besseren Entscheidung aus - oder hab ich irgendwas übersehen?
    - Geforce 2 MX - gehts doch noch deutlich schneller für meine Kiste mit ner Radeon, oder gibts kaum was Besseres, was passt?
    - 896 MB SDRAM - Kann ich auch DDR Ram einbauen? (Sorry bin ein ziemlicher Hardware Noob ;))
    - Generell ist es bei meinem Ram so, dass ich 2 PC100 Chips und 2 PC133 Chips drin habe. Ich hab mal gehört, dass RAMs immer nur so schnell arbeiten wie der langsamste. Stimmt das, und lohnt es also die beiden PC100er zu ersetzen?
    - Wo krieg ich die CPU Upgrades am billigsten?

    Vielen Dank schon mal für euere Einschätzungen...
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    zu deiner Graka-Frage weiss ich auch nichts.
    zum RAM:
    DDR geht nicht, nur SD
    die 100er reichen, 133er passen zwar auch, da sie idR 7u 100 und auch 66 abwärtskompatibel arbeiten. Ein Geschwindigkeitszuwachs wirst du aber nicht erwarten können.

    Die CPU-Upgrades kriegst du auch oft bei eBay.

    michael
     
  3. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2001
    Hallo fz.jan!

    Ich hab genau den gleichen Mac und ich hab einen Sonnet 1GHz Prozessor reingegeben. Aber Achtung, danach kannste nicht mehr das 9er System installieren! Ich bin zwar kein Techniker, aber das Prozessortauschen hab ich auch so geschafft, ist nicht sooo schwierig. Mit den 896 MB RAM solltest Du auskommen.
    Einen neuen Prozessor bekommst gebraucht/privat natürlich am billigsten.
    Hab meinen um 200 bekommen ...
     
  4. Leachim

    Leachim Gast

    ach ja, hab auch genau den gleichen. Ebenfalls das Sonnet 1GHz-Upgrade für 200 € damals.
    Für meine Zwecke (Audiobearbeitung) reicht das völlig. Aber ich zocke halt nicht…
    GHz sind nicht alles. Der FSB bleibt ja nun mal bei 100MHz.

    michael
     
  5. fz.jan

    fz.jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2004
    Vielen Dank schonmal für die Antworten,
    finds ja sehr beruhigen, dass man das als "Laie" auch eingebaut bekommt. :D

    Richtig entscheiden kann ich mich immer noch nicht. Entweder 1,6 Gig für 333 Euro von Gigadesigns, oder 1 Gig für irgendwas zwischen 100 und 200 Euro von Sonnet bei ebay...
    Mir erscheint 1,6 irgendwie sinnvoller, weil ich denke, davon länger was zu haben.

    Kann noch jemand was dazu sagen, ob es deutlich bessere Karten als die Geforce 2 MX für meinen G4 gibt?

    Gruß
    Jan
     
  6. bobbycardieb

    bobbycardieb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Habe mir das Sonnet 1,2GHZ Upgrade geleistet und bin voll zufrieden mit der leistung, Montage nach Anleitung (war mit bei ) war ultra easy!!

    zu deiner Graka die 9000er Raden mit 128MB ist auf alle fälle schneller wie die geforce2 und läuft auch noch mit 2xAGP ;-)
     
  7. Nightangel

    Nightangel Gast

    Hi.

    Stehe auch demnächst vor der Entscheidung und schwanke auch noch zwischen den Modellen für die CPU-Aufrüstung.

    Ram würd ich mind. 1 GB (evtl. sogar auf 1,5) geben. Speicher allerdings bitte nur Markenspeicher (DSP oder Cyberport). Du erlebst sonst Dein blaues Wunder. Der G4 ist da sehr heikel...

    GraKa: Kauf Dir ne gebrauchte Radeon 8500 bei ebay (werden öfters angeboten). Besserer, schnellerer Speicher als die 9000er und meist auch preiswerter. Geht ab wie Schmitz Katze ;)

    Spiele...
    Kommt drauf an, was Du spielen magst.
    Solltest mal schreiben, dann kann man gezielter raten.

    Gruß
    Nik
     
  8. fz.jan

    fz.jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2004
    Also eigentlich will ich nur World of Warcraft zocken. Das hab ich sogar im jetztigen Zustand zum laufen bekommen, und einen Charakter auf 60 gespielt. Aber irgendwann wurd mir das Geruckel doch zu krass.

    Überlege jetzt wirklich mir so ne 8500er PC Radeon zu ersteigern, und sie zu flashen. Hab aber hier im Forum gelesen, man soll nur die mit 64 MB verwenden können. Hatte mir spontan mal diese oder diese rausgesucht.
    @boobycardieb: Hast du ne Mac oder ne PC Karte?

    Mit dem RAM muss ich mal gucken, soll ja bei WoW recht wichtig sein, aber da ich 900 hab, hats bei mir erstmal untere Priorität.
    Wie sieht dieses blaue Wunder denn aus? Ich habe nämlich, glaub ich, keinen Markenspeicher drin.

    Nur bei der CPU bin ich mir nach wie vor nicht sicher – entweder recht billig bei ebay 1 Gig Sonnet, oder für ca. das doppelte an Geld 1,6 Gig Gigadesigns...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2005
  9. bobbycardieb

    bobbycardieb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Hab ne orginal Mac Edition ;-)
     
  10. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.06.2004
    Also das blaue Wunder bei Speicher ist so eine Sache. Der Mac läuft zwar meist aber es passieren sehr viele unerklärliche Dinge wie einfrieren oder das stocken mancher Applikationen.

    Du solltest wenn Du Deinen MAc schon aufrüstest, Speicher mit 222 Timing verwenden 322 und 333 Timing Speicher bremmst den Rechner aus. Wie bereits geschrieben ist hier dsp-memory ein ziemlich guter Händler für Speicher und beim Speicher Preis würde ich nicht sparen (ausgenommen den Speicher bei Apple zu kaufen da dieser viel zu teuer ist)

    Das Thema AGP-Grafikkarten zu flashen ist ebenfalls heikel und es gab hier auch schon einige misslungene Versuche.

    Suche Dir am besten eine ATI 8500 MacEdition mit 64MB, die ist klasse und wird häufig bei eBay angeboten. Die Karte gibt es mit und ohne Lüfter wobei ich den Lüfter meiner Karte deaktiviert habe da der interne Gehäuse Lüfter direkt auf die Karte bläst und Probleme hatte ich noch keine damit.

    Bei dem CPU Upgrade sollte für Deine genannten Einstzzwecke ein 1GHz Upgrade ausreichen und mehr mit dem 100MHz FSB halte ich nicht für sinnvoll.

    Viel Spaß beim aufrüsten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AGP Upgrade Einschätzung Forum Datum
AGP Grafikkarte aus G4 in G5 betreiben? Mac Pro, Power Mac, Cube 04.09.2014
Sonnet Dual 1,3GHz 2MB L3 aus G4 AGP Graphics in Quicksilver nur mit Dual 600MHz? Mac Pro, Power Mac, Cube 16.05.2012
GeForce 6800 Ultra AGP im Powermac G5 Mac Pro, Power Mac, Cube 01.11.2011
Hardware für den G4 AGP Mac Pro, Power Mac, Cube 09.06.2010
1,4 GHz sonnet upgrade für G4 400 AGP Mac Pro, Power Mac, Cube 30.01.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche