G4 466 mhz neue festplatte

Diskutiere mit über: G4 466 mhz neue festplatte im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. vanos

    vanos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2004
    habe mir eine MAXTOR HD DiamondMax Plus8/40GB ATA13 besorgt.
    den jumper habe ich bei beiden HD's auf cable gestellt.
    es zeigt mir jetzt auch die neue hd im Festplatten-Dienstprogramm an,
    aber wenn ich auf löschen drücke, kann ich nur das format UFS auswählen,
    es zeigt mir auch die festplatenkapazität an, die beträgt aber 0Byte.
    wenn ich das löschen starte grige ich eine fehler meldung und in der log den eintrag

    **********
    Dec 20 08:29:10: „Festplatten-Dienstprogramm“ wurde gestartet.

    Der Löschvorgang wird vorbereitet : Ohne Titel
    newfs: write(WIPE_START) disk0 failed, Device not configured

    Beim Löschen des Mediums ist folgender Fehler aufgetreten:

    Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.
    Vollständig löschen.

    Medium wird aktiviert
    Vollständig löschen.
    ----------------------------

    ist diese festplatte überhaupt kompatibel mit meinem computer (G4 466 mhz) ?

    hoffe jemand von euch kann mir helfen

    gruss vanos
     
  2. AtoZ

    AtoZ Gast

    Nicht auf Cable Select, sondern entweder auf Master oder Slave jumpern ;-) Cable Select wird nur von ganz wenigen Systemen unterstützt!

    J
     
  3. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Hd

    Soviel ich weiss, muß die eine Fetsplatte Master (Jumper) und die andere Slave (Jumper) angeschlossen sein (genaue Belegung, wenn nicht schon auf Festplatte so im Internet beim Hersteller). So erkennt das Dienstprogramm jede Platte für sich und kann so formatiert werden.
    Gruß
    Mani
     
  4. vanos

    vanos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2004
    das funtioniert auch nicht habe alle varianten schon ausprbiert sogar das neue laufwerk einzeln als master eingebaut und funktioniert auch nicht. kann
    es einfach nicht formatieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2004
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Mal ein anderes Kabel probiert?
     
  6. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2004
    So wie es aussieht versucht Du es mit einem 10er System. Versuche die Platte mal als Master mit einem 9er zu formatieren. Danach mit dem 10er.
    Vielleicht ne Idee.
    Mani
     
  7. vanos

    vanos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2004
    wass meinst du mit dem 9ner 10ner ??
    ich benutze das kabel das schon an der master festplatte dran ist, den grauen stecker. ist es möglich dass ich 100 brauche und keine 133, ich habe aber schon ein 133MHz bus.
     
  8. vanos

    vanos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2004
    falls du 9.1 os meinst das habe ich auch schon probiert aber dort zeigt es
    mir im laufwerkconfigurationsprogramm die festplatte nicht einmal an
     
  9. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Du bringst das durcheinander, das sind zwei verschiedene Dinge!
    Der FSB (FrontSideBus) hat mit der Platten Geschwindigkeit nicht direkt was damit zu tun! Wahrscheinlich ist bei Dir eh nur eine IDE 100 verbaut.
    a) anderes Kabel ausprobieren, dabei Master und Slave jumpern!
    b) nur die neue Platte anschliesen als Master jumpern und von der Installations CD starten. Da ist das Programm zum einrichten der Platte mit drauf, ist im Menü!
    c) Platte in einem anderen Rechner testen!
    d) Kabel mit 3 Anschlüssen so anstecken, das die kürzeren Stecker an den Platten hängen! Normalerwiese geht es auch nicht anders!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2004
  10. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Hats jetzt eigentlich geklappt?
    Gruß Mani
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mhz neue festplatte Forum Datum
Mac Pro 4,1: RAM läuft mit 800 MHz? Mac Pro, Power Mac, Cube 17.01.2013
Powermac G4 400 MHz geeignet für Mac-Einsteiger? Mac Pro, Power Mac, Cube 16.02.2012
Powermac G4, 800 Mhz (Quicksilver) für iTunes Mac Pro, Power Mac, Cube 08.10.2010
Welche Auflösung schafft der PM G4 400 MHZ? Mac Pro, Power Mac, Cube 11.07.2010
FB-DIMM 667 MHz ist das was besonderes ? (Mac Pro) Mac Pro, Power Mac, Cube 04.05.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche