G3 startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von face, 24.10.2005.

  1. face

    face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2005
    hallo!

    kurze frage: mein g3 (os 9.2.2) startet nicht mehr auf, bleibt beim systemstart hängen, und irgendwann kommt ne kleine bombe...

    was kann ich tun?
    (kabel entfernen versucht, ohne systemerwweiterungen versucht)
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    starte mal von der SystemCD und laß die Erste Hilfe drüber laufen.Vielleicht hilft das.
     
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Auf jeden Fall erstmal die PRAM-Batterie durchmessen und ersetzen...

    Klingt dumm, ist aber nicht so, denn mein letzer beiger G3 hatte auch so ein Problem mit wankender Stromversorgung in dem Bereich.

    Dann natürlich Platte formatieren und ein aktuelles System aufspielen wie bsp. 10.3 oder so....

    ...meint der Smurf
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ich würde als erstes mal versuchen das PRAM zu resetten (Apfel+alt+p+r ) Beim Aufstarten drücken 3 x denn Startgong abwarten.
     
  5. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    17 mal den Gong abwarten marco :D Ich verstehe nicht ganz den Sinn des dreimaligen Startton abwartens. Bei mir ist beim ersten mal alles gelöscht
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Echt, ich habe immer brav 3 mal gewartet :D sollte ich vielleicht mal testen :p
     
  7. disco

    disco Gast

    Wurde eine Karte, Ram oder sonstiges eingebaut? Die Bombe deutet auf ein Hardwareproblem hin.
     
  8. merowarch

    merowarch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.10.2005
    IDE-Kabel prüfen...

    ... mich hat ein defektes IDE-Festplattenkabel (äußerlich war nix erkennbar) im G3 beige fast irre gemacht. Kosten 0,95€/Stck.
    Natürlich auch PRam und CUDA-Reset (Knopf neben linkem PCI-Slot).

    Gruß MW
     
  9. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Manchmal hilft es, von System-CD zu starten und einfach die System-Datei durch eine frische von CD zu ersetzen ...
     
  10. erik

    erik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.06.2002
    Ja, die Batterie könnte mit die Ursache sein. Lass dich aber nicht von der Leerlaufspannung
    täuschen. Wenn Du noch einen anderen Mac hast, probiere mal dessen Batterie.


    :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - startet
  1. jottm
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    288
    jottm
    26.10.2015
  2. wallysat
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.071
    Madcat
    04.09.2015
  3. iMarco97
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.807
    Texas_Ranger
    11.11.2014
  4. wigelchen
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.289
    Bolle
    24.08.2014
  5. renrsn69
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.933
    tridion
    18.10.2013