g3 powermac aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von trude, 07.06.2006.

  1. trude

    trude Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2006
    hallo,

    ich würde gerne meinen g3 powermac blue/white aufrüsten. im moment hat er nur 350 mhz. meine frage wäre nun, ob und wie hoch ich ihn aufrüsten könnte. und wieviel das ungefähr kosten würde. vielleicht geht das ja auch garnicht so einfach...

    dankeschön

    :)
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Du kannst einen G4 Prozessorupgrade einbauen, die kosten so um die 200€.
     
  3. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Hallo,

    es gibt von Sonnet eine G4 Karte mit 1000 MHz, die kostet bei MacTrade 325 .- €.
    Zu finden unter: Komponenten - Prozessorupgrades - PPC G3 PU

    Ist halt die Frage, ob sich das für dich lohnt, es kommen ja evtl. auch noch solche Kleinigkeiten wie ne neue Grafikkarte etc dazu..
     
  4. trude

    trude Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2006
    ja, mh, brauch ich doch vielleicht garnicht, also ne neue grafikkarte mein ich jetzt.
     
  5. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Kommt drauf an, was du mit der Kiste so amchst.
    Für Office brauchst du auch keinen Prozessor, oder?
     
  6. Grobi112

    Grobi112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.619
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    11.04.2005
    Der Prozessor lässt sich ohne großes handwerkliches Geschick auf 400 Mhz hochsetzen. (Chiptuning) und den Arbeitsspeicher kannst Du bis auf 1 GB hochsetzen. Damit läuft der G3 recht ordentlich und schnell.
     
  7. Datex

    Datex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Kann man in einen G3 PM ein stinknormales DVD Laufwerk einbauen, oder sind die nicht kompartibel ?

    Moechte gern Tiger mal auf meinem probieren, allerdings hat der scheinbar nur ein gewoehnliches CD Rom.
     
  8. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Bei den DVD-ROMs kommts drauf an =)

    Generell kannst du ein normales IDE Laufwerk einabuen (sinds ja auch *G*)
    Kann dir aber passieren das der Mac dann nciht von der DVD bootet - da gabs hier aber irgendwo mal ne Kompatibilitätsliste für solche Spielereien. Leider finde ich die gerade nicht.


    EDIT(h): KLICK MICH Post Nummer 10 und folgende dürften eventuell interessant ein. Die Liste bezog sich auf SlotIn laufwerke von Books - sorry
     
  9. Datex

    Datex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Perfekt, dank dir erstmal. Ich werd mir mal die Liste anschauen und ggf. einfach mal testen :)
     
  10. Datex

    Datex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Doch noch eine frage :)
    Der SD RAM ist der stinknormale den man auch in Win Rechnern hat oder ? Ich konnt jetzt keinen unterschied zwischen den RAMs die drin sind und den Win RAMs feststellen, moecht allerdings nix kaputt machen, deshalb frag ich lieber :)

    edit//

    DVD Laufwerk eingebaut und kompartible, allerdings booten kann man davon nicht. Gibts dazu irgendwelche loesungen, oder einfach nur die A Karte gezogen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2006
Die Seite wird geladen...