G3 Powerbook Pismo, FCP ?

Diskutiere mit über: G3 Powerbook Pismo, FCP ? im Digital Video Forum

  1. sandino

    sandino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Moin, habe gerade ein Powerbook Pismo, 400 Mhz, 40 Gb Disk und 384 Ram erstanden. Muss demnächst in Mittelamerika eine kl. 4 Min. Reportage schneiden und nach HH schicken, Camera Canon XL 2.
    Welches FCP würdet ihr mir empfehlen, kein Express !
    Saludos, Sandino
    :rolleyes:
     
  2. hecke

    hecke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2004
    Also mit 400Mhz ist das ganze mit FCP schon Tierquälerei. Dann aber 384Mb
    RAM - der arme Pismo wird abkacken. Ein Kumpel von mir hat nen 733Mhz
    G4 DA mit 768Mb RAM und hatte mit FCP 4.1 bei vielen Aktionen einen Freeze, mit 1,5Gb RAM ging alles super. Ansonsten ist die FCP Version ein bischen von deinem OS abhängig. Wenn Du Panther (10.3x) oder höher hast sollte FCP 4.5 es tun.
    Aber nicht mit 384Mb. Selbst wenn der Pismo das Ganze grad noch händeln kann - die Rendervorgänge werden extrem lange brauchen.
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Ich glaube, das läßt sich gar nicht installieren, das FCP. Das braucht doch mindestens 450 MHz?!?

    2nd
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Also ich hatte mal FCP 1.irgendwas auf meinem iMac (G3 450mhz 1GB Ram). Viel eine höhere Version wird auf dem Pismo auch nicht laufen.

    ww
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche