G3 / Panther / neue Festplatte

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von DavidS, 18.02.2004.

  1. DavidS

    DavidS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Hallo,

    ich will meinem G3 (blau-weiss, USB) eine neue 160 GB Platte
    spendieren (Hitachi Deskstar 160 GB) und diese als neues
    Startlaufwerk definieren. Einbau wunderbar. Starte ich von der
    Installations CD findet er die Platte und ich formatiere sie als
    (Mac OS erweitert) - dann starte ich die Installation - und irgendwann
    dazwischen bricht er einfach ab und fordert mich auf die Sprache
    erneut zu wählen -
    dann starte ich die Installation - und irgendwann dazwischen
    bricht er einfach ab und fordert mich auf die Sprache erneut zu wählen...
    usw.
    Wer kennt das und weiss Rat?

    Dank und Grüße, David
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    du weißt, dass der G3 B/W nur 137 GB deiner Festplatte nutzen kann? Aber das nur nebenbei.

    Hast Du die Festplatte so partitioniert, dass das Startvolume innerhalb der ersten 8 GB liegt?

    Grüße,

    tasha
     
  3. DavidS

    DavidS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Hallo Tasha,

    Danke für die Antwort!
    Ja, hab ich jetzt gemacht: 2 Partitionen - eine 20 GB und die
    andere den Rest. System auf die erste mit 20 GB. Die Installation
    läuft nun fast bis zum Ende. Aber beim Installationsscript friert
    der Rechner ein. Einfach so und kurz vor dem Ziel. Saudumm.
    Sollte die erste Partition genau 8 GB sein?

    Nochmals Dank und Grüße, David
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    sie muss bei älteren Macs wie Deinem _komplett_ innerhalb der ersten 8 GB liegen.

    Grüße,

    tasha
     
  5. DavidS

    DavidS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Hola,
    jetzt läuft er durch, fordert mich zum Neustart auf -
    mach' ich. Und dann kommt ein schwarzes Fenster ...
    das wars mit der Neustart Anweisung - und tschüss.
    Wenn ich den Rechner aber "save" boote, dann
    startet er vollständig. Wahrscheinlich liegts doch an der HD.
    Ein Start mit Befehl-V berichtet mir dann von einem
    "panic Kernel" usw.
    Schade, schade. Jetzt versuche ich mal was anderes:
    Vielleicht passt die Platte ja in meinen iPod ;-)

    Ciao, David
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    bau mal alle Hardware aus, die nicht original ist, und schau ob dann immer noch eine Kernel Panic auftaucht, wenn nicht, schrittweise wieder einbauen.

    Grüße,

    tasha
     
  7. DavidS

    DavidS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Danke tasha,
    werde mal den Rechner auseinander nehmen
    und dann sehn' was passiert.
    Vielen Dank für den Support!

    Grüße, David
     

Diese Seite empfehlen