G3/G4 als Server? Sinnig oder nicht?

Diskutiere mit über: G3/G4 als Server? Sinnig oder nicht? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. restorator

    restorator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hallöchen Leute,
    Ist ein G3/G4 überhaubt sinnig als Server einzusetzen?
    Einsetzen will ich ihn als 24/7 Backup und Festplattenserver (insgesamt min. 1,5 TB) für mein MBP via Air Port.
    Er soll bei mir im (Schlaf)-Zimmer stehen und möchte nicht neben einem "Fön" pennen müssen. Desweiteren habe ich gehört das G4´s nur Platten bis 128 GB unterstützen? Kann man das umgehen bzw "hinpfuschen"? (Kennen das vom PC mit Hilfsprogrammen). Könnte es sonst noch Probleme geben (die ich garnicht erahne)?

    MFG der Restor :confused:
     
  2. LuckyKvD

    LuckyKvD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2003
    Was für einen G3/G4 willst Du denn einsetzen? Modell?

    Ich betreibe mein iBook G4 mit einer 250 GB externen FW Platte und das läuft! Wie kommst Du auf die Idee das nur 128 GB unterstützt werden?

    Ich denke ein wirklich netter kleiner Server wäre ein macmini G4!

    LuckyKvD
     
  3. AssetBurned

    AssetBurned MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    Registriert seit:
    25.10.2005
    moin

    also ich habe nen schlumpf (G3) als server laufen. der hat tatsächlich nen problem mit größeren platten, aber ich hab ihm ne PCI karte gegönnt und kann nun nen ganzen stapel schöner großer IDE platten reinhängen. momentan läuft er aber nur mit 250GB auf 2 platten gespiegelt.

    wäre gut wenn du im topic geschrieben hättest das du ihn als daten server verwenden willst.
    ich meine zwar kann man auch jedemenge andere dienste nutzen nur wird es mit bestimmten diensten etwas schwieriger als mit nem "normalen" PC.
    z.B. ich nutze meinen schlumpf auch als DNS server. kein problem, aber ich würde ihn auch gerne als DHCP server verwenden und bestimmten rechnern feste IPs zuweisen lassen..... kein plan wie das klappen könnte. hier im forum steht das topic auch noch zur diskussion.

    cu assetburned
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Ich habe hier auch einen Gigabit Ethernet G4 stehen ohne Monitor, Tastatur, Maus stehen. Es ist ebenfalls ein PCI Controller eingebaut und 2.2 TB Platten laufen insgesamt im Rechner. Ausserdem habe ich alle Lüfter ausgestauscht, es sind nur leise 7 Volt Lüfter verbaut. Gesteuert wird der Rechner über Apple Remote Desktop oder halt das Mounten von den Platten direkt.

    Allerdings macht sowas mit einem wLAN keinen Sinn, das ist dermassen von langsam für das Kopieren von grossen Datenmengen.

    Wir nutzen den Rechner als Backup- und Dateiserver (Fotos, Musik, Stocks etc.) und die G5s können mit 45 MB/s kopieren.

    2nd
     
  5. restorator

    restorator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Wie langsam ist die Übertragungsrate. 45MB/s??? das finde ich nicht zu langsam. es geht primär um z.B. einen Film hin und her zu schicken?
    Was hat das austauschen der Lüfter gekostet, so übern Daumen?
    Der Contoler ist ein PCI/IDE?

    Mfg Restor
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Wlan hat meist 300kb/s bis ca. 4MB/s (bei Sichtverbindung im gleichen Raum). Für das Kopieren von Daten ist das extrem langsam.
     
  7. restorator

    restorator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Weiß noch nicht deshalb auch mal die Frage ab wieviel Mhz lohnt das überhaubt?.

    Dachte so an 500Mhz.

    Macmini nein Danke, zu teuer, nicht erweiterbar! (PCI)
     
  8. restorator

    restorator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Habe ein neues MBP. Gehst du von einem 802.11g W-Lan aus? Dann fände ich das ausreichend für mein Bedürfniss!
     
  9. flow23

    flow23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2006
    also VLC kann filme abspielen auch wenn sie noch nicht ganz übertragen sind, von daher kannst du ruhig über wlan gehen wenn du nicht unbedingt ein kabel ziehen willst oder wlan einfach nur die beste lösung ist. bekomme mit 2 wrt über 2 stockewerke noch 2,2MB/s hin was völlig reicht.
     
  10. restorator

    restorator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Die Kabeloption will ich auch haben es geht halt nur darum das ich nicht andauernd and der "Nabelschnur" hängen will, bei besonders großen Datenmengen werde ich das auch machen.


    Tja dann steht nur noch zur Debatte welcher Rechner es sein soll?
    :confused: :confused: :confused:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - als Server Sinnig Forum Datum
Mac Pro als server Mac Pro, Power Mac, Cube 11.05.2014
Power Mac G4 als Server - ein paar Fragen - BITTE um eure Hilfe! Mac Pro, Power Mac, Cube 20.03.2013
G4 MDD als Home-Server? Mac Pro, Power Mac, Cube 08.01.2013
Mac als Server? Mac Pro, Power Mac, Cube 16.02.2009
G4 oder G5 als Server nutzen Mac Pro, Power Mac, Cube 29.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche