G3 bootet nicht von OS 9.2.1 CD

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Piet85, 14.09.2004.

  1. Piet85

    Piet85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2004
    Moin erstmal!
    Ich als eigentlicher Windows User werd nun beruflich mit Macs konfrontiert. Bisher bin ich damit auch ganz gut klarkgekommen. Jetzt sollte ich aus drei alten G3s zwei funktionstüchtige machen. Das ging bis jetzt auch ganz gut, bis auf, daß der eine aus irgendnem Grund noch OS 8.1 drauf hat. Am Ende sollen aber beide auf 9.2.2 laufen. Wenn ich allerdings die OS 9.2.1 CD einlege und davon booten will, erscheint das erste Symbol und danach hängt er sich auf. Er versucht noch ne Fehlermeldung zu bringen, die bleibt aber weiß und man kann daher nicht mal erkennen, was er zu meckern hat. Außerdem bringt der Rechner auch keinen Startton mehr. Das 8.1 System läuft aber fehlerfrei.
    Systemeigenschaften:
    PowerMac G3 266 Mhz; 64 MB RAM und 2 Platten: 6 GB (auf der ist das 8.1 System) und 40 GB.
    Des Weiteren sitzt der 2. Rechner noch auf 9.2.1 fest. Läuft auch einwandfrei, aber wenn man die (gebrannte) CD mit dem Update einlegt meckert er, daß er diese nicht lesen kann!!
    Systemeigenschaften:
    PowerMac G3; 466 Mhz; 92 MB RAM und ne 6 GB Platte

    Wäre echt toll, wenn mir jemand was zu einem der beiden Probleme sagen könnte!!
     
  2. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Hmm komisch. Du hälst sicher nach dem Startton die "C" Taste gedrückt, oder? Ich weiss nicht, aber auch in den alten Systemen müsste es doch im Kontrollfeld die Möglichkeit geben das Startvolume auszuwählen. Probier doch mal die System-CD als Startvolume auszuwählen.
     
  3. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Der Rechner bleibt wohl beim Laden einer Systemerweiterung hängen.
    Raten kann ich dir nur, erstmal das Programm „Erste Hilfe” laufen zu lassen (obwohl dies vermutlich keine Besserung bringt.)

    Wenn auf der Platte alles in Ordnung ist, ziehe mal alle externen Anschlüsse (Netzwerk, ISDN-Karte etc.) außer Tastatur und Maus ab.
    Danach nochmal versuchen, von der CD zu Booten.

    Falls das immer noch nicht klappt, könnte es Sinn machen, vorhandene Erweiterungskarten (die zusätzlich eingebaut wurden, wie ISDN-Karte etc.) aus dem Rechner zu entfernen.

    Der Startton müsste eigentlich schon vor dem Absturz zu hören sein. :confused:
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Du mußt nicht unbedingt von der 9.2.1 CD starten,um 9.2.1 zu installieren.
    Starte den Mac einfach mit 8.1 hoch, lege die 9.2.1CD ein und benutze das Installationsprogramm auf der CD.

    Du kannst übrigens bei der Installation festlegen, daß ein komplett neuer ("suberer") Systemordner angelegt wird (Guck mal unter "Optionen" im Installer). Vorteil: du kannst jederzeit zum 8.1er System zurück. Nachteil: Du mußt ggf. Systemerweiterungen und Preferences in das neue System kopieren, nach Bedarf.

    No.
     
  5. Arminio

    Arminio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2002
    du hast doch zwei festplatten.

    kopiere einfach 8.1 auf die zweite 40-gb-platte (geht beim alten OS wie bei einer datei). starte von dort (über apfel, kontrollfelder, startvolume) und installiere danach das 9er-system auf die 6-gb-platte. das hat den vorteil, dass du ein paar tage zur sicherheit das alte system komplett behältst. die installation des 9er kannst du dann auch so machen, dass du an den preferences nichts mehr ändern musst.

    achtung: ist das 9.2.1, das du hast, ein update oder das vollständige mac os???
     
  6. Piet85

    Piet85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2004
    ???

    Wenn ich die System CD als Startvolume auswähle passiert leider genau das Selbe, wie wenn ich mit CD starte. Und im Vorhandenen System zu installieren funktioniert leider auch genausowenig. Da kommt ne Fehlermeldung, daß er dieses Programm auf dem Rechner nicht ausführen kann. Erste Hilfe meinte die Platte ist vollkommen ok! Alles andere muß ich noch probieren. Ich meld mich dann nochmal.
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Die G3 Rechner Vor den BW können nicht von einer 9.2.1 CD starten das maxi OS um von der CD zu Starten ist Mac Os 9.1
    Bis auf einige wenige ausnahmen und die aufgerüsteten Rechner mit z.B. Sonnet G3 cpu´s können auch nur bis 9.1 von CD starten Mann kann aber mit Hilfe des OS9Helper auf 9.2.2 Updaten
    Dazu muss man aber die Updates mit dem Os 9Helper runter laden die direkt Geladen Updates lassen sich nicht installieren.
    Ich hatte vor einigen Wochen das selbe Problem als ich einen solchen Rechner für einen Freund fertig gemacht hatte

    Gruß
    Marco
     
  8. Piet85

    Piet85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2004
    Das Problem ist irgendwie immer noch nicht gelöst.
    Im 8.1 bringt er, wenn ichn auf die install-Datei klicke sofort die Meldung "Dieses Programm kann auf Ihrem Computer nicht benutzt werden....". Vielleicht kann damit jemand was anfangen??? Das einzige, was ich bisher noch nicht probiert habe, ist irgendwelche Karten auszubauen, externe Hardware hängt gar nicht dran.
    @ Marco 312
    Soll das heißen, daß er von der Original System CD nicht starten kann. Das ist ne Original OS CD und nicht das Update, von dem ich versuche zu starten. Ist das trotzdem das selbe Problem, oder meintest du das Update??
    Gruß und danke schon mal an alle, die versucht haben zu helfen.
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Es gibt keinen G3 bei dem eine system cd mit 9.2.1 das original war bei dem Beigen G3 war es 8.0 und der G3 BW hatte 8.1
    Das 9.2 gab es erst mit dem G4 QuickSilver.

    Was genau sind es den für Rechner die Probleme machen sind sie aufgerüstet?

    Gruß
    Marco
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Marco meint, dass der G3/266 (vor dem B&W) nicht mit 9.2.1 booten kann sondern maximal 9.1. Du brauchst also eine 9.1 System CD. Besorg dir doch mal Mactracker aus dem Netz. Der sagt dir genau welches System auf welchem Rechner laeuft. Ist Freeware.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...