G3 blue/white bleibt beim Booten stehen !

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von DeePop, 23.10.2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DeePop

    DeePop Thread Starter MacUser Mitglied

    40
    0
    23.10.2002
    Ein Hallo an alle Spezis !

    Mein Problem ist folgendes:
    Mein G3 b/w Yosemite bleibt beim Booten nach einem lächelnden Mac bei ca. ein sechstels des Vorschrittbalkens stehen.
    Ein Booten über CD funktioniert !

    Bisherige Rettungsversuche:
    Platte neu formatiert
    System 8.5 - 8.6 - 9.0 getestet
    SCSI platte und Controler raus IDE Platte UDMA33 rein - erkannt -formatiert - system drauf
    Firmware Update
    Verschiedene Festplattentreiber versucht
    RAM hin und her getauscht
    ohne RAM gebootet

    Alles ohne erfolg, Rechner bleibt immer an der selben stelle stehen.
    Nur OS8.5 und OS 8.6 lassen sich von CD booten OS9 stoppt an gleicher stelle !!

    Hat da einer ne Idee ??

    gruss DeePop
     
  2. selector

    selector MacUser Mitglied

    1
    0
    16.10.2002
    Bootproblem

    Ich habe das gleiche Problem mit einem 7600 mit einer
    G3 300 Karte.

    den gleichen Aufwand betrieben wie Du und bis jetzt
    immer noch keine Lösung gefunden.

    na dann hoffen wir mal gemeinsam

    m)



    :rolleyes:
     
  3. harald

    harald MacUser Mitglied

    30
    0
    04.05.2002
    Bootprobleme

    Hallo,
    ich (hatte) habe ein ähnliches Problem.
    Ich habe eine zweite Festplatte in einen b/w eingebaut, danach habe ich bootprobleme.
    Ein booten des 9er mit Harddisk war nicht mehr möglich,
    booten von der orginal 9er Apple CD auch nicht (blieb immer während dem abarbeiten der Fortschrittbalkens stehen), auch ein deaktivieren der Systemerweiterungen war erfolglos.
    Das Booten von einer selbst erstellten "Rettungs-CD" klappt wiederum,

    Nach Installation von OSX und 9.2, kann ich OSX booten, Classic starten,
    aber mit einem 9er System booten geht immer noch nicht.
    Ich habe eebenfalls mit den Festplatten verschiedene Versuche unternommen, mal die als master, mal die als Slave, nur eine usw. usw.
    nun muß ich ermals mit dem Umstand leben mit OSX starten und wenn nötig Classic starten, ärgerlich für mich ist nur VirualPC kann nicht in der Bluebox laufen und eine Version unter OSX habe ich nicht.

    Fakt ist nur, mit Apple erlebe ich zur Zeit Sachen, die ich früher oft als PC-User erlebt habe. Langsam Frage ich mich wo ist nur der große Vorteil von Apple geblieben, die Geräte sind sehr teuer (leben nicht so lange, mein Arbeitsplatzreechner hat nach 3,5 Jahren den Geist aufgegeben, 4 reparaturversuche meines Händler blieben erfolglos jetzt hat er ein Temperaturproblem).
    Die Geschichte vom Digitalen Hub verstehe ich auch nicht, möchte digital Fotos auf eine VCD brennen und mit deinem DVD Player am Fernsher ansehen (mit einer einigemaßen Qualität) dafür brauche ich mehrer Stunden und VirtualPC,
    selbst in diversen Foren (einschließlich diesem) habe ich keine akzeplable Lösung gefunden, mein Freund mach das mit seinem Windows PC in einer halben Stunde.
    Nun soll mir mal einer sagen warum so viel Geld ausgeben (einschließlich der vielen benötigeten Udates beim Umstieg von 9 auf 10.1 und dann 10.2?
    Mein Chef fragte mich schon (ich bin der einzige Apple User in einem 120 Mann Betrieb): Wo ist der Vorteil von Apple?
    Ich mußte ganz schön in die Trickkiste greifen um zu antworten, wielange ich die Frage noch mit ruhigen Gewissen beantworten kann....

    Ich bin trotzdem ebenfalls noch an einer Lösung der Bootproblems interessiert, vieleicht finden wir noch eine Antwort.
    Schönen Abend noch
    Harald
     
  4. newmedia

    newmedia MacUser Mitglied

    340
    0
    04.02.2002
    Wenns sich reproduzieren läßt dann ist schon mal kein sproadischer Fehler. Anhand der 1/6tel-Aussage tippe ich doch glatt auf Ethernet oder Graphics-Accelerator-Probleme.

    Ne bestimmte Grafikkarte drin?

    Solche "Probleme" lassen sich nur lokalisieren, indem man die minimale Konfiguration zaubert. Also alles raus was nicht reingehört. (ZUSATZTEILE NATÜRLICH...)

    Viel Glück!
     
  5. DeePop

    DeePop Thread Starter MacUser Mitglied

    40
    0
    23.10.2002
    Apple ?? Nicht mehr lange !!

    Hi Harald,

    deine Frage "warum Apple?" frag ich mich auch täglich !!
    Eigendlich bin ich PC User, aber in der Firma werde ich genötigt an einem G4 doppel 800 zu arbeiten.
    Aber die Preise der Rechner und des Zubehörs, ganz zu schweigen von dem Uralt Motorola Prozessor und genau den gleichen Systemabstürtzen wie an einem PC lassen sogar meinen Chef, der ein absoluter Apple Freak ist, so langsam an der Notwendigkeit eines Mac´s zweifeln.
    Als er letztens mal After Effects auf nem doppel 2,5GHZ Pc getestet hat wurde beschlossen auf keinen fall nen doppel 1,25 Mac anzuschaffen !!
    Es ist abzuwarten wie die IBM Prozessoren laufen(wenn sie denn kommen)

    Nu denn

    gruss aus w-tal
    DeePop
     
  6. Andreas [S]

    Andreas [S] MacUser Mitglied

    375
    0
    08.11.2002
    Re

    Also ich denke nicht dass man einen direkten Vergleich mit der PC Welt machen sollte. Ich habe bis jetzt noch keinerleih Probleme mit meinem iBook gehabt. Digitalkamera, iPod funktionieren einwandfrei und arbeiten mit iPhoto und iTunes super zusammen.

    Was den Preis angeht... Ein PC musst du 3 mal im Jahr updaten damit du einigermaßen auf dem neuesten Stand bist und somit auch wieder sehr viel Geld in die Kisten investieren was du bei einem Mac nicht hast. Allerdings geb ich dir mit dem Zubehör recht, das ist einfach zu teuer und auch wenn es keine hören will, für den PC bekommst du einfach alles im Netz wo du dich beim Mac noch sehr schwer tuhst.


    Aber ich würde trozdem nie in erwägung ziehen meinen Mac gegen eine Dose zu tauschen. Das ist einfach Einstellungssache :) und eine Art feeling.
     
  7. DeePop

    DeePop Thread Starter MacUser Mitglied

    40
    0
    23.10.2002
    Hi Andreas,

    wenn wir gerade beim vergleichen sind....
    Für mich zählt nur Speed, und keine Sektenähnlichen Bindungen.
    Wenn ich ein und das gleiche AfterEffects Projekt nehme und es mal auf nem Mac dann auf nem Pc Rendere kommts auf die Zeit an die der Ofen braucht ! Und nen doppel Pentium 2,5GHZ
    kanns halt schneller als ein doppel 1,25er Mac.

    Und was muss ich bitte 3 mal im Jahr updaten ??
    Updateweltmeister is dann doch wohl Stevies Abteilung.
    Apropos Mr. Jobs und Geschwindigkeit....
    Bitte nicht immer wieder den Performance Vergleich mit dem Gaußschen-Weichzeichner in Photoshop!!! Das der fasst direkt mit der CPU kommuniziert sollte allgemein bekannt sein!

    Und das mittlerweile Firmen wie Adobe oder AVID bei ihren Veranstaltungen ne DOSe unterm Tisch stehen haben sollte doch auch einmal zu freien Denken animieren.

    Wenigstens sehen die Kisten ja ganz nett aus, hat auch was.

    NIx für Ungut !

    gruss
    DeePoP
     
  8. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    eigentlich bin ich es Leid, Halbprofis auf die Finger schauen zu müssen, um wieder einmal festzustellen; alles Bestens. Dass die Rechner nicht manchmal so aussehen, wie vielerorts die Kaffeemaschinen in diversen Büros verwundert mich eh langsam.
    @DeePop und @harald; beim G3 B&w gab es einige Modelle, die mit 2 HD's unterschiedlicher Hersteller Probleme hatten.
    Ihr fahrt Eure Autos bestimmt auch auf der einen Seite mit einem Sommer-, auf der anderen Seite mit einem Winterreifen.
    Rechner, die etwas leisten sollen, wären bei Admins besser aufgehoben, die etwas von ihrem Handwerk verstehen. Es gibt auch sehr gute User, die wirklich durchsteigen. Aber hier wird von Euch beiden nur Bebauchpinselung und Beweihräuchung der besten Art betrieben.
    Es steht Euch frei, eine kostenpflichtige Hotline zu bemühen!

    Dies gilt für alle:
    Dieses Forum arbeitet auf freiwilliger Basis und hat es nicht nötig, sich von "Besserwissern" beleidigen zu lassen.

    Bitte an die Regel hier im Forum halten!
    An all die anderen, ein schönes geruhsames Wochenende!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - blue white bleibt
  1. BlindGerMan
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    290
    rembremerdinger
    16.08.2014
  2. Flixflax
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    438
    Flixflax
    23.01.2009
  3. gambist
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    463
    Bramix
    15.02.2009
  4. MacGecco
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    371
    Wookie
    12.11.2008
  5. DeePop
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    724
    DeePop
    24.11.2002
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen