G3 beige - Prozessor übertakten

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von chrischiwitt, 28.12.2006.

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    In meinem beigen G3 MT werkelt derzeit ein vom b/w 400 Mhz übernommener Zif-Prozessor, allerdings mit den Standardeinstellungen des beigen Mac, also 333 Mhz.
    Den Prozzi kann man ja auch 500 Mhz hochtunen. Wisch mit Jumperbelegung liegt vor.

    Da ich den Rechner die Tage eh aufmachen muss, überlege ich natürlich, die 500Mhz auch zu nutzen.

    Frage:
    Hat jemand von Euch das bereits gemacht?
    Wie groß ist der Tempo-Sprung, wenn man bedenkt, daß der Systembus trotzdem bei 66 Mhz bleibt?
    Wirk sich das Overtuning irgendwie auf die Stabilität des Rechners aus?

    Momentan hab ich den Jaguar drauf laufen, und die Kiste ist stabil.
    Ich bitte jetzt ausdrücklich drum, daß nur User antworten, die diese Sache bereits gemacht haben - ob mit oder ohne Erfolg. Spekulationen helfen mir NICHT weiter!

    Frage 2:
    Neben mir steht, nicht angeschlossen, mein Ersatzteillager, G3 beige DT mit 266 Mhz. Wie hoch lässt sich der Prozzi tunen? Möchte den Rechner nach Ausbau von HD und Brenner nämlich weiterverkaufen, dann wird er unter OS9 bleiben und nem Musiker dienen.
     
  2. Grobi112

    Grobi112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.619
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    11.04.2005
    Ach Herzchen, hättest mich doch direkt fragen können. :)

    Also ich habe den beigen G3 hochgetecktet und den b/w ebenfalls. Aber:
    Im G3 b/w steckt ein 333 Mhz Prozessor. Auf 350 Mhz läuft er ganz ordentlich. Jumpere ich ihn auf 400 Mhz läuft nichts mehr.

    Nachdem was ich mit meinen Experimenten herausgefundne habe ist folgendes: Lass den Systembus unverändert und auch die Einstellungen für den PCI-Bus lass so stehen. Mit dem Multiplikator kannst Du dann problemlos herumspielen. Wenn Du es übertreibst, dann bekommst Du keinen Gong, bzw. der Mac startet nicht. Dann eben etwas zurückstufen.

    Ich denke, wenn er wirklich mit 500 Mhz laufen sollte, wirst Du den Tempozuwachs gut merken. 100 Mhz sind in diesem unteren Bereich eine ganze Menge. :jaja:
     
  3. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Dennis, Engelchen!
    Kann ich doch nicht wissen, daß Du es weisst!

    Ich mach den Rechner also nicht kaputt, wenn ich die jumper setze? Es lässt sich jederzeit rückgängig machen? Puh! Ein kaputter Prozzi hat mir schon gereicht, und ich brauch die Kiste........
    Vorsicht ist halt die Mutter der Chrischi-Kiste.

    So, nun mal weitere Wortmeldungen abwarten, bis die Entscheidung fällt!


    EDIT

    Äh, den SYTEMBUS verändern???? Das geht doch gar nicht.....?
     
  4. Grobi112

    Grobi112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.619
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    11.04.2005
    Darling, ich weiß eine Menge. :jaja:

    Klar geht das auch, den Systembus zu übertackten, aber dafür ist das Board nicht ausgelegt und deshalb ist das auch die beste Möglichkeit den Rechner instabil zu kriegen. Es soll zwar auch da Leute geben die damit Erfolge erzielte haben, aber ich rate mal davon ab.

    Es heisst, wenn Du den Jumper für den PCI-Bus umsetzt und dadurch die Taktfrequenz änderst, kannst Du PCI-Karten zerschiessen. Deshalb habe ich das nicht gemacht, sehe auch eigentlich keinen Sinn darin. :noplan:
     
  5. Grobi112

    Grobi112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.619
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    11.04.2005
    Nachtrag:

    Herzblatt, ich weiß nicht ob Du über diese Seite gestolpert bist, aber die Anleitung hat mir sehr gut geholfen und ist auch sehr leicht verständlich. :jaja:

    http://www.macinfo.de/tuning/tuning.html

    Anwendung trotzdem NICHT auf meine Verantwortung! :no:
     
  6. Amiracer

    Amiracer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2006
    mein B/W läuft standart auf 350 mhz momentan ist er bei stabile 450 mhz aber ich habe ihn mit einem umgebauten lüfter zwangs belüftet..
     
  7. ok… aus eigener Erfahrung:

    Systembus geht ohne Probleme mit 83,3 MHz, PCI-Bus bleibt bei 33 MHz, also keine Gefahr für die Karten.
    Je nach Revision kannst Du den 400er auf 416 oder 458 MHz einstellen.
    416: x-•-x-x-x-•-x-x-x
    458: x-•-•-x-x-•-x-x-x
    (•=jumper, x=kein Jumper)

    500MHz hab ich nicht geschafft; der Rechner startet zwar, hängt sich aber zuverlässig auf. Am besten testen mit dem Kopieren einer großen Datei im Finder.

    Solange Du den PCI-Bus unverändert lässt, kann nichts passieren außer daß der Rechner nicht startet oder einfriert.

    * Rev. 1: $77D.40F2
    * Rev. 2: $77D.45F1
    * Rev. 3: $77D.45F2
    lt. System Profiler

    Hier: http://eshop.macsales.com/tech_center/FTP/Zif/morejumpers.html

    Den 266er hab ich auf 333Mhz getunt, ebenfalls mit Systembus 83,3MHz und 33MHz PCI-Bus, ohne Probleme.

    Einfach probieren… kann eigentlich nichts passieren.
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Hm.
    Revision 3, und ich will ihn auf 500 Mhz haben.

    (Off topic: Bilderquiz bei Pro7 - ruf ich jetzt an? Ich hab den Fehler nach einmal raufgucken gefunden.....)
     
  9. Versuch's… das wäre Bustakt x 6. Unwahrscheinlich…
     
  10. Altivec

    Altivec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    29.05.2006
    Moin!

    Den 400er hab ich nicht auf 500MHz takten können, mach Dir da keine allzugroßen Hoffnungen. 450 MHz waren aber locker drin.
    Es ist ratsam, aktiv zu kühlen. (Wenn ich mich recht erinnere, paßte auf den G3-ZIF-Sockel irgendein PC486- oder alter Pentium-Lüfter.) Ansonsten läßt sich der Originalkühlkörper auch mit einem kleinen Lüfter ausrüsten.

    Den Bus hab ich auch nur auf 75MHz gebracht, 83MHz waren nicht drin.

    Vielleicht hast Du ja mehr Glück.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen