G3 beige: Neue Festplatte läuft nicht !

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von schraders50, 11.04.2006.

  1. schraders50

    schraders50 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Neue Festplatte läuft nicht !

    Hallo Leute, es gibt ein Problem.

    Habe mir heute eine Neue Festplatte zugelegt :

    - Maxtor DiamondMax 10
    - Mod. : 6L080Po
    - 80 GB 7200 U/min

    Die kann ich nun leider nicht initialisieren.
    Das Festplattenprogramm erkennt sie nicht einmal !!
    Aber wenn ich sie Als Slave anschließe erscheint sie mit allen Angaben im
    Systemprofiler.
    Auf der Maxtor Homepage ist auch keine Hilfe zu erwarten,
    die kenne nur Windoof.
    Ist ja ziemlich frustrierend, über 60 eur ausgegeben und nix läuft richtig.

    Kann mir jemand mit ein Paar Tips auf die Sprünge helfen?
    Danke!

    MacOlli
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Um welchen Rechner gehts denn überhaupt? Hängt da schon eine andere Festplatte drinnen? Laufwerke?

    Du hast 60 Euro für diese 80GB Maxtor bezahlt? Da haben sie dich ja schön ausgenommen... :rolleyes:

    Die gibts nämlich ab 44 Euro (http://www.geizhals.at/eu/a148377.html) wobei Preis/Leistung bei so alten/kleinen Platten sehr schlecht ist. Um 70 Euro kriegst du schon eine 250GB Samsung SpinPoint (http://www.geizhals.at/eu/a141464.html). 10 Euro mehr für die 3fache Kapazität (+170GB). ;)

    MfG, juniorclub.
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    a) Welcher Mac?
    b) Wie gejumpered? (also Master und Slave probiert?)
    c) Hängt noch eine andere am selben IDE-Kabel?
    d) Als Slave erscheint sie im Systemprofiler meinst du. Funktioniert die Platte denn dann?
     
  4. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Die 60 Euro kommen wohl von der Preisentwicklung.

    Maxtor 6L080Po (alternate.de)
     
  5. henchen2410

    henchen2410 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    09.01.2006
    Als was hast du sie denn gejumpert? Meiner Erfahrung nach reagiert jede Festplatte anders. Als ich mein externes Gehäuse gekauft hatte, stand da, man solle auf Master jumpern, ging nicht, jetzt steht sie auf single und es klappt. Ich würde an deiner Stelle mal "cable select" oder "single" probieren, wenn sie Master sein soll und "master" nicht geht.

    MfG
    henchen2410
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    So soll es ja auch sein

    Wenn das Kabel Cable-Select ist, dann gehört die Festplatte auf Cable-Select gejumpered.

    Wenn nicht (das ist meistens der Fall - allerdings bei einigen Macs wiederum nicht ;) ), und die Festplatte die einzige am IDE-Kabel ist, dann muß man sie auf "Single" jumpern, falls sie diese Option anbietet.
    Falls es die Option "Single" nicht gibt, dann auf Master.
    Die Anleitung des Gehäuses ist halt verwirrend.


    a) Festplatten werden Cable-Select konfiguriert: Man jumpere immer auf Cable-Select (Gerät am schwarzen Anschluss wird zum Master, Gerät am grauen zum Slave)

    b) Festplatten werden Device-Select konfiguriert:

    ba) Festplatte ist das einzige Gerät am IDE-Bus:
    baa) Festplatte bietet die Option "Single" an: man jumpere auf Single
    bab) Festplatte bietet die Option "Single" o.ä. nicht an: man jumpere auf Master

    bb) Es hängen zwei Geräte am IDE-Bus:
    Man jumpere ein Gerät auf Master, das andere auf Slave.

    Obiges gilt entsprechend auch für optische Laufwerke.
    Hoffe, es stimmt bei dieser nächtlichen Stunde... ;)
     
  7. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    So ungefähr stimmt es schon. ;)
     
  8. mgrasek100

    mgrasek100 Banned

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2006
    Wieso lässt du sie nicht einfach durch Apple einbauen, die haben das gelernt, ich bin kein Fan von selbständigen Versuchen, wenn man sich nicht auskennt, ja stimmt, man muss ne Platte jumpern, man muss sie aber auch formatieren, bevor die erkannt wird und ja, man muss schauen, dass man keinen Konflikt der beiden Platten verursacht, denn eine reicht doch auch aus, wenn sie groß genug ist.
     
  9. schraders50

    schraders50 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Hallo junior...

    - Es geht dabei um einem G3 beige mit G4/700er Karte.
    - Es ist nur eine HD eingebaut.
    - Als Betriebssystem fahre ich OS X 10.2.8 + OS 9.2.2
     
  10. schraders50

    schraders50 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Ja du hast recht .
    Des Teil habe ich von meinem Apple-Händler.
    Ich brauche allerdings auch nicht viel GB, hätte auch ne kleinere genommen. Bei Conrad war mir die Auswahl zu unübersichtlich und die Preise lagen zwischen 5o,- und 66,- eur für 80er HDs.
    Ich wollte auf der sicheren Seite sein bezüglich der Kompatibilitätdafür auch etwas mehr geben. Aber das hat ja überhaupr nicht geklappt!

    MacOlli
     
Die Seite wird geladen...