g3 b/w neue festplatte?

Diskutiere mit über: g3 b/w neue festplatte? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. fals

    fals Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    guten abend,
    wollte einfach nur eine neue, größere Festplatte für einen g3 b/w, 350 MHz erwerben. der callcentermann bei cyberport erklärte, daß es möglich wäre, daß der g3 80 oder gar 160 gb nicht voll nutzen könnte, wußte aber leider nichts genaues nicht. Könnte mir jemand helfen?
    Des weiteren irritieren mich die tausend angaben zu arbeitsspeichern jedesmal. Sollte also jemand in plauderlaune sein wäre ich für eine kleine einführung in sachen:

    256 MB RAM für Apple G3/G4 66/100/133 MHz
    SDRAM, 3,3 Volt, 168-polig, low profile

    interessiert (diese, ebay entnommene angabe, passt wahrscheinlich?).Manchmal steht da nix von mac oder noch andere angaben; bei nachfrage heißt's das is aus einem pc. Geht das auch, gibt es einen unterschied?
    tausend dank,
    falk.
     
  2. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Also ne 80er sollte kein Thema sein, bis 120GB kann der Onboard-Controller. Ich empfehle Dir aber einen IDE-Controller für UDMA100/133. Seitdem ich den drin habe (mit ner 250GB HDD) ist es doch schon ein recht deutlicher Geschwindigkeitsunterschied (mein ich zumindest :)).

    RAM sollte PC100 sein - PC133 "soll" auch laufen, auf jeden Fall DOPPELSEITIG bestückt! (wobei ich hier nen 64er laufen habe der nur einseitig ist, aber ok). Maximum ist 256MB/Slot - also max. 1GB RAM.
     
  3. HiTech

    HiTech MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.01.2003
    abend

    also ich habe in meinen g3 b/w eine 60gb und eine 80gb platte und die funktionieren ohne einschränkung, ab 120gb aufwärts wird nicht erkannt.

    der bus ist auf 100mhz ausgelegt der dann natürlich auch nur von 100 und 133mhz modulen unterstützt wird. wenn ein 66mhz modul eingesetzt ist wird der bus runtergetaktet auf 66mhz.

    wenn du ganz sicher das richtige ram modul kaufen willst geh einfach auf ==> defekter Link entfernt da kann man nach mac modell den ram raussuchen.

    informationen zu den verschiedenen rechner modellen von apple unter ==> http://www.apple-history.com
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. fals

    fals Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    So schnelle antwort verblüfft. hab dank.

    Was ist ein IDE controler, was verbirgt sich hinter UDMA100/133?
    Was ist ein 64er den du laufen hast und erkenne ich an den tollen zahlenfolgen bei ebay ob ein speicer doppelseitig bestückt ist wenn auf den wortlaut "doppelseitig" verzichtet wurde? Die Angaben bei ebay sind für doofe nicht leicht zu verstehen!
     
  5. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Ja das ist bei eBay nicht ganz so einfach - ich habe auch bestimmt 3h gesucht bis ich den für mich "idealen" (Kingston original) gefunden habe. Wenn da nicht "DS", "Doppelseitig" steht bzw. ein Foto davon zu sehen ist (was ja auch von nem anderen Riegel sein kann), würde ich IMMER nachfragen. Besser als wenn Du Dich hinterher ärgerst :)

    UDMA100/133 ist die Taktung des BUSses, je mehr, je schneller. Ob der G3 von seiner Leistung her die 133er Taktung voll nutzen kann, weiß ich ehrlich gesagt nicht.
     
  6. Looksie

    Looksie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2006
    160-GB-Festplatte an Powermac G3 b/w

    Hoppla, habe gerade das gleiche Problem: Beim PC-Händler habe ich eben eine 160GB-Samsung-Festplatte SP1654N gekauft (75€), Mein G3 hat aber nur 128GB (137.438.952.960 Byte) erkannt. Sollte ich die umtauschen? Eine 120GB-Festplatte kostet nur 6 Euro weniger.

    Falls ich nun einen extra IDE-Controller anschaffen will, was für einen sollte ich da nehmen - nehme an, es ist eine PCI-Karte? Kann man da eine x-beliebige vom PC-Händler nehmen?

    Grüße,
    Looksie
     
  7. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Nein, einen X-beliebigen kannste da nicht nehmen. Empfohlen werden hier die Acard & Sonnet, liegen auch gebraucht bei ~50 Euro.

    Im Grunde musst Du entscheiden, ob Du 120GB oder 160GB brauchst. Bei 6 Euro Preisunterschied würde ich wohl die aktuelle behalten und wenn Du mehr brauchst dann nochmal in einen Controller investieren.
     
  8. Looksie

    Looksie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2006
    Mist! Gerade wollte ich mich schon freuen, dass so ein Controller ja garnicht so schrecklich teuer ist - jedenfalls im PC-Bereich (19 Euro). Da schlägt der Mac-Exklusivitäts-Aufschlag wieder zu, aber ich muss doch auch noch essen, ey :(

    So sieht es wohl aus. Danke.

    Grüße,
    Looksie
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neue festplatte Forum Datum
Mac fährt nicht mehr hoch - Datensicherung - neue Festplatte Mac Pro, Power Mac, Cube 29.05.2013
neue SATA Festplatte mit 1TB für MacPro G5 Mac Pro, Power Mac, Cube 06.03.2013
G 5 Dual 2.7 - neue Festplatte formatieren. Wie ? Mac Pro, Power Mac, Cube 13.10.2012
alte Festplatte exakt 1:1 und bootfähig auf eine neue Platte kopieren und ersetzen? Mac Pro, Power Mac, Cube 02.10.2012
Neue festplatte für "alten" mac pro Mac Pro, Power Mac, Cube 11.06.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche