G3 B&W aufrüsten wie???

Diskutiere mit über: G3 B&W aufrüsten wie??? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. sebastian fuchs

    sebastian fuchs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005
    mein g3 hat derzeit 433 MHz 768 MB arbeitsspeicher.habe mir überlegt ein prozessor upgrade zu kaufen aber die sind sau teuer,zwei neue SD rams sind schon bestellt so das ich dann 1GHz ram habe.was kann ich noch machen??? mein mac streikt schon fast wenn ich meine zwei sequencer programme auf habe und live musik mache.für den G3 gibt es kein dual Motherboard oder???
     
  2. sebastian fuchs

    sebastian fuchs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005
    übertaktung???

    habe schon ein paar mal etwas über eine übertaktung des cpu`s gelesen.weil die cpu`s untertaktet sind kann man sie noch ein bisschen hoch schrauben.habe auch anleitungen gesehen aber kann mir jemand sagen ob das eine gute lösung ist bzw. ob es schon jemand mal ausprobiert hat und es funktioniert?
     
  3. blue-skies

    blue-skies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    12.06.2003
    Ausser (bezahlbaren) Arbeitsspeicher nachzurüsten, kann man für einen G3 b&w nichts mehr machen. Lohnt sich einfach nicht; jede weitere Aufrüstaktion treibt den Preis über den eines Mac Mini (neu und schneller).
     
  4. sebastian fuchs

    sebastian fuchs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005
    gut mac mini in ordnung aber wenn ich mir dann das geld für nen neuen mac zusammen kratz
    werd ich wohl noch sparen und dann endgültig nen G5 gönnen :D
     
  5. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    117
    Registriert seit:
    15.06.2005
    Hm, also was meinem damals auch noch gut geholfen hat, war eine Sonnet Tempo ATA133 (IDE-Controller ATA133) und eine passende, große Platte (ich hatte eine Samsung 160GB/7200UPM).
     
  6. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Ein g3 b&w 433Mhz gibt es nicht. Wenn dann 450. Den kannst Du wohl auch auf 500Mhz takten, nur ob das so viel bringt weiss ich nicht. Ich habe einen G4 500Mhz drin und bin eigentlich zufrieden. Mache auch keine großen Sachen. Such mal bei google nach Jumperbelegung g3.
     
  7. sebastian fuchs

    sebastian fuchs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005
    dem hab ich schon entgegen gewirkt mit nem seritek s-ata controller und ner 120 GB samsung platte
     
  8. sebastian fuchs

    sebastian fuchs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005

    ja sorry ist net 433 MHz sondern nur 400MHz.war gedanklich kurz wo anderst
     
  9. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    überleg dir das mit dem aufmöbeln, kommt echt sau teuer.
    und wenn du den g3 dann verschärbeln willst, bekommst wirklich nicht viel dafür!
    darum zahlt es sich nicht aus.
     
  10. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Also ich würde es wohl auch nicht nochmal machen einen G3 so aufzumöbeln. Dann lieber einen Mac Mini, allerdings stört mich da die lahme Platte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - B&W aufrüsten Forum Datum
G3 B&W wiederbeleben Mac Pro, Power Mac, Cube 26.09.2015
Power Mac G3 B/W Welche VGA Karte Mac Pro, Power Mac, Cube 03.08.2012
W-LAN-Stick für G5 Mac Pro, Power Mac, Cube 18.02.2010
G3 400 (b/w) Aufrüsten ??? Mac Pro, Power Mac, Cube 15.02.2007
B&W Grafik aufrüsten? Mac Pro, Power Mac, Cube 27.03.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche