G3 266 mit Startproblemen Paramenter-Ram läßt sich nicht löschen

Diskutiere mit über: G3 266 mit Startproblemen Paramenter-Ram läßt sich nicht löschen im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Airbus

    Airbus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2004
    Hallo,
    ich habe einen G3 Beige 266. welcher mit dem Startton anspringt .
    Die Laufwerke haben Strom und auch der Lüfter des Netzteils läuft
    Habe versucht alles an Hardware zu reduzieren aber ich schaffe
    es trotz Startton nicht den Paramenter Ram zu löschen geschweige denn
    den Mac zu starten, habe es aber zumindestens geschafft nach einem
    Austausch des SCSI Kabels die Festplatte an laufen zu bringen, die fährt
    jetzt wenigstens hoch aber der Bildschirm bleibt dunkel. Wer kennt das
    Problem und hat weiteren Rat für mich??


    Gruß Airbus
     
  2. Electric Monk

    Electric Monk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    03.03.2003
    1. mal den den Rechner komplett vom Strom trennen und die Batterie rausnehmen (für ca. 15 Min.)
    2. den CUDA Switch drücken
    3. den Prozessor rausnehmen und wieder einsetzen
    4. Ram auf das Minimum reduzieren
    5. einen anderen (gleichen) Prozessor einsetzen, hochfahren lassen und dann wieder den originalen reinstecken.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Startproblemen Paramenter Ram Forum Datum
Vieviel RAM beim MacPro (Mitte 2010) - bis 32 GB ? Mac Pro, Power Mac, Cube 17.11.2016
macbook pro 2016 - ram oder i7 statt i5? Mac Pro, Power Mac, Cube 03.11.2016
Mac Pro 4,1 erkennt zwei Ram Riegel nicht mehr Mac Pro, Power Mac, Cube 22.09.2016
Mac Pro (early 2009) 1 RAM Steckplatz defekt? Mac Pro, Power Mac, Cube 14.09.2016
Kann ich die Quads mit dem Ram Board in einen 1.1er verwenden? Mac Pro, Power Mac, Cube 13.07.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche