FX 5200 vs Ati 9000 pro

Diskutiere mit über: FX 5200 vs Ati 9000 pro im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. leptoptilus

    leptoptilus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Hi Leute
    weiss einer welche Grafikkarte besser ist?

    FX 5200 64 MB
    oder Radeon 9000 Pro 128 MB

    Läuft die Radeon im G5 überhaupt?

    danke für Auskünfte!
     
  2. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Du benötigst eine Mac-Version der Grafikkarten... Eine PC-Grafikkarte läuft meist nicht im Mac
     
  3. leptoptilus

    leptoptilus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Hallo
    ist schon klar
    die ATI werde ich umflashen,wenn sich das lohnt!
    gruss
     
  4. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Deine ATI 9800Pro ist in jedem Fall schneller (wenn ich nicht irre).... wieso willst du dann eine ältere Karte einbauen?! Sorry wenn ich dumm frag...

    Ich bin zur Zeit auch am Infos suchen über die Geschwindigkeiten der unterschiedlichen Karten... Aber das ist irgendwie nicht so übersichtlich wie gehofft... :(
     
  5. leptoptilus

    leptoptilus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Hi
    is nicht für mich!
    gruss
     
  6. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Nein, AFAIK passt die 9000er da nicht rein. Habe es auch selber schon probiert und bin gescheitert ;) Die Karte war aus einem Dual MDD 1GHz, passt aber nicht in den AGP-Slot des G5.

    Horror

    P.S.: Von der Geschwindigkeit dürften sich die beiden Karten nicht so viel nehmen. Die 5200er ist wohl mit etwas besseren Technologien ausgestattet, was sich aber nicht so doll auswirken sollte.
     
  7. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
  8. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Hmm, du hast recht.

    Dann betrifft das wohl nur die Radeon 9000-Reihe mit 64MB, die damals in dem MDD steckte. Die ATI-Seite gibt diesbezüglich auch nicht mehr her.

    Horror
     
  9. leptoptilus

    leptoptilus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    02.02.2004
    scheint im G5 zu gehen
    siehe hier:



    Systemvoraussetzungen
    • Power Mac G5 oder G4 mit AGP-Steckplatz
    • Mac OS X v. 10.3 empfohlen (Mac OS X v. 10.2 oder Mac OS 9 benötigt)

    Garantie
    • 2 Jahre eingeschränkte Garantie
     
  10. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Ich würde aufjedenfall die FX5200 nehmen, alleine schon wegen Core-Video und -Image!
    Die 9000 unterstützt dies nämlich nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ati pro Forum Datum
Mac Pro 2.1 PC Grafikkarte ATI Radeon 4850 Mac Pro, Power Mac, Cube 14.09.2016
Bericht: cMP 5.1 Upgrade mit Radeon R9 280 TurboDuo OC inkl. Bootscreen Flash Mac Pro, Power Mac, Cube 21.03.2016
3 Monitore an ATI Radeon 5770 in Mac Pro 5,1 Mac Pro, Power Mac, Cube 21.03.2016
Bootscreen Problem mit ATI Radeon HD 2600 XT im Mac Pro 3,1 Mac Pro, Power Mac, Cube 08.11.2015
ATI Radeon HD 2600 XT nicht mit iMovie kompatibel, welche Karte als Ersatz? Mac Pro, Power Mac, Cube 29.10.2013

Diese Seite empfehlen